Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

EZLN Kommunique an die bewaffneten Gruppen Mexikos

Kommunique vom 25.12.2005
übersetzt von Dana

  Kommunique des Geheimen Revolutionären Indigenen Komitees -
Generalkommandantur der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung, Mexiko.

25. Dezember 2005

An die nationalen Direktionen, Kommandanturen, Offiziere und Kämpfer
der verschiedenen revolutionären politisch-militärischen
Organisationen von Mexiko:

Die EZLN wendet sich an Sie in folgender Sache:

ERSTENS. Wie öffentlich angekündigt, beginnt die EZLN in Erfüllung der Sechsten Erklärung aus der Selva Lakandona von Juni 2005, ihre direkte Beteiligung, außerhalb unserer Berge, gemeinsam mit den zivilen Compañeras und Compañeros in ganz Mexiko, mit denen wir die Bewegung der Anderen Kampagne aufbauen.

ZWEITENS. Als Vorhut der landesweiten Rundreise für den Aufbau eines nationalen antikapitalistischen und linken Kampfprogramms, wird der sogenannte "Delegat Zero", Subcomandante Insurgente Marcos, am 1. Januar 2006 eine Rundreise beginnen, die ihn durch alle Bundesstaaten unseres Landes führen wird. Diese erste Etappe endet Ende Juni 2006.

DRITTENS. Auf dieser Rundreise wird "Delegat Zero" durch Territorien passieren, die zum Einfluß- und Interessengebiet Ihrer bewaffneten Organisationen gehören. Aus diesem Grund ersuchen wir Sie respektvoll darum, wenn Sie damit einverstanden sind, die nötigen Massnahmen zu ergreifen, damit diese neue zivile und friedliche Initiative, betrieben von politischen, indigenen, sozialen und Nichtregierunsorganisationen, Kollektiven, Gruppen Einzelpersonen und der EZLN, im Rahmen der linken antikapitalistischen Bewegung der Anderen Kampagne, problemlos ausgeführt werden kann.

VIERTENS. Trotz den Differenzen und Uneinigkeiten, die zwischen unsere Organisationen herrschen, wissen wir, dass Sie, mit uns und Tausenden Mexikaner und Mexikanerinnen, den Kampf für einen radikalen Wandel des Systems gemeinsam haben, das unserem Volk mit Gewalt aufgezwungen worden ist. Aus diesem Grund hoffen wir, das Sie, im Rahmen Ihrer Möglichkeiten, der respektvollen Bitte, die wir an Sie richten, nachkommen werden.

FÜNFTENS. Wir sind uns darüber im klaren, dass Ihre wertvolle Unterstützung in dieser Hinsicht keinesfalls bedeutet, dass Sie sich unseren Positionen und Werte verschreiben, oder Ihre Überzeugungen und Arten des Kampfes aufgeben.

SECHSTENS. Unabhängig von Ihrer Entscheidung, sprechen wir Ihnen erneut unser Respekt als politisch-militärische Organisationen aus.


Demokratie!
Freiheit!
Gerechtigkeit!

Aus den Bergen des mexikanischen Südostens.

Für das Geheime Revolutionäre Indigene Komitee —
Generalkommandantur und Sechste Kommission der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung.

Subcomandante Insurgente Marcos

Mexiko, Dezember 2005

 Quelle:  
  http://enlacezapatista.ezln.org.mx/ezln/65/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Februar 2017 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Die nächsten Termine

24.02.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Rosa-Luxemburg-Stiftung, Salon, Berlin, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:30 Uhr