Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2012

Hier finden Sie die News des Jahres 2012. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
Subcomandante Marcos, Brief an Luis Héctor Álvarez
Äääh … erlauben Sie mir, Señor Álvarez, an dieser Stelle ein wenig zu erklären wo diese Epigrafe herkommen: Die Zitate stammen aus dem Buch »A Song of Ice and Fire”. Band 1: »Game of Thrones«, 1996, von George R.R. Martin [*1]. Die TV-Serie Games of Thrones, die nach dem Titel des ersten Bandes der Saga benannt ist, ist auch nicht schlecht (Peter Hayden Dinklage, der Tyrion ...
News vom 31.12.2012   Übersetzt von Dana
EZLN Kommunique (1 von 3) - Ankündigung neuer Schritte
Am 21. Dezember 2012, wenige Stunden nach dem Morgengrauen, mobilisierten sich Zehntausende zapatistische Indigenas und besetzten, friedlich und schweigend, 5 Bezirkshauptstädte im südöstlichen mexikanischen Bundesstaat Chiapas. In den Städten von Palenque, Altamirano, Las Margaritas, Ocosingo und San Cristóbal de las Casas betrachteten wir sie und betrachteten wir uns selbst ...
Kommunique vom 31.12.2012   Übersetzt von Dana
Einen Guten Rutsch in Jahr 2013! (mit Animation)
Mit Bildern von der Aktion der Zapatisten am 21.12.2012 möchten wir Euch einen guten Rutsch ins Jahr 2013 wünschen. Laut Maja-Kalender hat eine neue ...
Webmaster vom 31.12.2012   
EZLN Kommunique (2 von 3), Sup Marcos: »Wir kennen Sie also nicht«
»Als wir diese Nachricht sahen, [das wird die neue Regierung noch nicht kennen - Anm. d. Red.], dachten wir zunächst es handelte sich um einen Scherz zum 28. Dezember [soetwas wie ein Aprilscherz - Anm. d. Red.]. Aber dann sahen wir, dass es auf den 24. dieses Monats datiert war. Wir kennen sie also noch nicht? Hmm… hmm… mal sehen: Enrique Peña Nieto. Ist er nicht in ...
Kommunique vom 29.12.2012   Übersetzt von Dana
Drogenkrieg, Morde und eine Präsidentenwahl
Pünktlich zum Beginn des 14. Baktun des Maya-Kalenders am 21. Dezember, der von Anhängern esoterischen Sondermülls auch als »Tag des Weltuntergangs« angesehen wurde, trat im südmexikanischen Chiapas die lange Zeit stille Zapatististische Befreiungsarmee EZLN wieder in Aktion. Zehntausende ihrer Mitglieder wanderten in zum Teil sechsstündigen Märschen maskiert, unbewaffnet und ...
junge welt vom 29.12.2012   Tania Mariskow
Spendenaufruf - Menschenrechtsbeobachtung in Honduras
Für das Jahr 2013 planen wir eine weiterführende Unterstützung und den aktiven Einstieg in die schon existierenden Projekte der internationalen Menschenrechtsbeobachtung und Begleitarbeit in Honduras von Deutschland und Österreich aus. Dazu sollen interessierte Personen im deutschsprachigen Raum gefunden und in Vorbereitungsseminaren auf die Tätigkeit als Beobachter_innen in ...
Außer der Reihe vom 28.12.2012   
Mexikanischer Innenminister bittet Zapatisten um Geduld
Die  Regierung des südmexikanischen Bundesstaates Chiapas und die mexikanische Bundesregierung haben auf den Schweigemarsch und das jüngste Kommuniqué der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung (EZLN) reagiert. Innenminister Miguel Ángel Osorio Chong entgegnete den Rebellen, dass sie die neue Regierung noch nicht kennen. »Seid nicht voreilig«, sagte Osorio Chong, ...
amerika21.de vom 28.12.2012   
PRD-Regierung tut sich schwer mit Sozialprotesten
Am vergangenen Mittwoch haben in der Abgeordnetenkammer von Mexiko-Stadt Beratungen zur Reform eines Gesetzes stattgefunden, das Strafen für Demonstranten regelt. Die Debatte hing mit den Ausschreitungen am 1. Dezember gegen die Amtseinführung des neuen mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto zusammen.
amerika21.de vom 28.12.2012   Timo Dorsch, Mexiko-Stadt
Bischof Courage (Raul Vera-Porträt)
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von Presse-Artikeln ...
Der Spiegel vom 27.12.2012   Von Annette Langer
Die schweigenden Worte der EZLN
Der Aufmarsch der zapatistischen Bewegung im südmexikanischen Bundesstaat Chiapas am vergangenen Freitag war vor allem ein symbolischer Akt. Klassische zapatistische Politik also. Genau genommen waren es fünf Aufmärsche. Es war die erneute symbolische Einnahmen fünf lokaler Bezirkshauptstädte: Palenque, Ocosingo, Altamirano, Las Margaritas und San Cristóbal de las Casas.
amerika21.de vom 26.12.2012   Von Timo Dorsch
 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Februar 2017 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Die nächsten Termine

24.02.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Rosa-Luxemburg-Stiftung, Salon, Berlin, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:30 Uhr