Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Ejercito Zapatista de Liberacion Nacional

Eine Darstellung von der Entwicklung des bäuerlich-indigenen Widerstandes hin zum postmodernen Guerillakampf des 21.Jahrhunderts

Autor: Enrico Quaas

Umfang etc.: 68 Seiten, kartoniert
Zusatz: Hausarbeit - 21,2 x 14,9 x 0,7 cm
ISBN: 978-3-638-72532-3
Sprache: Deutsch
Preis: 14,99 EUR (D)
Verlag: GRIN Verlag
Verlags-E-Mail: info@grin.com
Erschienen: 08/2007
Lieferstatus: lieferbar *



* soweit uns bekannt


Ejercito Zapatista de Liberacion Nacional


 

In der vorliegenden Arbeit werde ich versuchen, die Entwicklung des bäuerlich-indigenen Widerstandes im zentralamerikanischen Staat Mexiko von den Anfängen bis hin zur aktuellen Situation der Widerstandsbewegung der Organisation EZLN, der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung1, aufzuzeigen. Dabei werde ich auf verschiedene für das Verständnis wichtige Aspekte eingehen. Im ersten Kapitel werde ich auf die mexikanische Revolution näher eingehen, den Begriff der Indígenas im historischen Kontext erläutern und aufzeigen, inwiefern diese ?Ur-Einwohner? bis heute unter der Diskriminierung der Reichen und Weißen leiden. Im zweiten Kapitel werde ich mich dem mexikanischen Staat widmen und ihn auf seine politischen Ausrichtungen im 20. Jahrhundert hin untersuchen. Des weiteren wird die Entwicklung der mexikanischen Gesellschaft und Wirtschaft in den Mittelpunkt gestellt und Verbindungen mit dem immer stärker werdenden Aufkommen der Widerstandsbewegungen aufgezeigt. Im dritten Kapitel dreht sich die Analyse um die Entwicklung der EZLN2, die ihren vorläufigen Höhepunkt im Aufstand von Chiapas 1994 finden sollte. Das vierte Kapitel behandelt die soziale Bewegung im heutigen Mexiko, wobei ich auf die Strukturen der EZLN eingehen und dabei die Ideologie der Organisation und deren Guerillakampf darstellen werde. Im fünften Kapitel werde ich das aktuelle Mexiko hinsichtlich der derzeitigen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen beleuchten. Im letzten Kapitel werde ich einen kurzen Kommentar zur EZLN halten und die heutige Organisation der EZLN auf der Grundlage des Demokratiebegriffs hin untersuchen und zeigen, inwiefern diese sich selbst als »basisdemokratisch« (Vgl. 4) ansehende Formation demokratische Strukturen aufweist oder nicht. Bei der Arbeit stütze ich mich vorwiegend auf die Bücher von Luz Kerkeling und John Ross.3

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 83

Veranstaltungskalender

back August 2022 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

23.09.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
24.09.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
25.09.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
21.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
22.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
23.10.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
25.11.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
26.11.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr
27.11.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt gegeben

Ort:
Zeit: Uhr