Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Indigene Selbstverwaltung in Chiapas

Eine Auseinandersetzung mit dem Begriff der direkten Demokratie am Beispiel der Zapatisten

Autor: Haberland, Marius

Umfang etc.: 136 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-639-02731-0
Sprache: Deutsch
Preis: 59,00 EUR (D)
Verlag: Vdm Verlag Dr. Müller
Verlags-E-Mail: info@vdm-verlag.de
Erschienen: 06/2008
Lieferstatus: lieferbar *



* soweit uns bekannt


Indigene Selbstverwaltung in Chiapas


 

Mit ihrem ¡Ya basta! begründeten die Zapatisten nicht nur den Beginn einer sich mit Seattle, Genua und Cancún fortsetzenden Welle des Protestes gegen den Neoliberalismus. In den von den Zapatisten kontrollierten Dörfern bildete sich weitgehend unbeachtet eine politische Organisationsstruktur heraus, die sich auf die Selbstregierung der Menschen gründet. Das Ziel des vorliegenden Buches ist es die Ursachen, die Entwicklung und die Funktionsweise der zapatistischen Selbstverwaltung in Chiapas darzustellen.

Unter der Annahme, dass in Chiapas nicht nur eine Soziale Bewegung entstanden ist, sondern sich eine komplexe Regierungsform herausgebildet hat, werden Anknüpfungspunkte an den Begriff der direkten Demokratie gesucht und überprüft. Damit sollen der Leserin und dem Leser dieses Buches drei Thematiken erläutert werden: Die indigene Selbstverwaltung der Zapatisten, der Diskurs um die direkte Demokratie und die Schnittstellen, die sich zwischen beiden ergeben. Das Buch richte sich an WissenschaftlerInnen mit Interesse an Sozialen Bewegungen und Demokratietheorien ebenso wie an AktivistInnen und LeserInnen die eine Einführung in die Selbstverwaltung der zapatistischen Gemeinden suchen.

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 83

Veranstaltungskalender

back Februar 2023 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Die nächsten Termine

15.02.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
K19 Café, Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:30 Uhr