Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Statistik

10030 News
Stand: 30.07.2020

Empfohlene Links

Empfohlene Links

UNRAST - Bücher der Kritik

Welt-Ernaehrung.de

npla onda poonal

amerika21

edition assemblage

aroma-zapatista.de

CAREA e.V.

balumil

Protected by

Empfohlene Links

Blick über grüne Berghänge in Chiapas/Mexiko.

© 2003 · Sven Kühr

Chiapas und Mexiko − News-Portal zur Menschenrechtssituation

Chiapas.eu - Das große Newsportal zur Menschenrechtssituation in Chiapas und ganz Mexikos. News, Videos, Filme, Bücher, Veranstaltungen, Downloads, Bildergalerien und mehr. Über 9000 Meldungen aus der Zeit seit 1994 online − dem Jahr des Aufstandes der Zapatisten in Chiapas. Kommuniques der EZLN und Eilaktionen zum Online-Ausfüllen. Chiapas.eu ist die Website zur E-Mail-Liste Chiapas 98.


Aktuelle News

 120 Newsgefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
Weitere Meldungen aus dem Jahr:  
 
 

 Kommuniques  
  Hier geht es zum Archiv der Kommuniques der EZLN (übersetzte Texte).
 Für das Leben - Zapatistas bereisen die 5 Kontinente  
  Hier geht es zu den Kommuniques zum Thema 5-Kontinente-Reise (übersetzte Texte).
 
Unterstützung des Projekts Balumil - Jetzt spenden!
Unterstützung des Projekts Balumil - Jetzt spenden!
Seit 2017 organisieren wir - mit Euch, für Euch und darüber hinaus - als colectivo gata-gata - einen internationalistischen Austausch mit unseren Compañer@s Zapatistas in Chiapas, Mexiko. Unser Projekt nennt sich: Ja’un ta yan balumil - Ser internacionalista - Von anderer Welt.
Balumil vom 06.11.2020   
Spendenaufruf zur Nothilfe nach Hurrican Eta - Tabasco
Hurrican Eta - Tabasco - Bild 1
Das Frauenhaus CAM in Palenque, Chiapas (Colectivo Feminista Casa de Apoyo a la Mujer Ixim Antsetic A.C.), mit dem Partner Südmexikos e.V. seit Jahren in Kontakt ist, hat sich mit einem Hilferuf an uns gewandt. Es geht um Nothilfe für indigene Gemeinden in der Sumpfregion Centla im benachbarten Bundestaat Tabasco, die besonders hart von Hurrikan Eta getroffen wurden.
Spendenaktion vom 12.11.2020   
Soli-Erklärung Ya-Basta-Netz Deutschland
Stopp dem Krieg gegen die zapatistischen Gemeinden in Chiapas, Mexiko! Stopp dem Krieg gegen die Pueblos originarios! Compañer@s Zapatistas, Ihr steht nicht allein! Wir senden Euch von Deutschland aus Umarmungen der Solidarität — mit all unserem Herzen! Wir verurteilen und protestieren aufs schärfste gegen die permanenten paramilitärischen Angriffe ...
YA-BASTA-Netz vom 10.11.2020   
Die Zapatistas zeigen die Entführung eines Compañeros ihrer Unterstützungsbasis durch Paramilitärs der ORCAO an
Heute informieren wir euch über die Entführung eines Compañeros der Unterstützungsbasis aus der Gemeinde San Isidro, zu Moisés Gandhi gehörend — durch die paramilitärische Organisation mit Namen ORCAO — am 8. November 2020. Seit mehr als einem Jahren richten die ORCAISTAS, die Mitglieder der ORCAO, Schäden an unseren ...
EZLN vom 10.11.2020   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin  KOMMU
Cancún: Polizei eröffnet Feuer auf Demonstrant*innen
Polizisten eröffnen das Feuer auf Demonstrant*innen
Die Polizei der südmexikanischen Stadt Cancún hat am Abend des 9. November mit Gewehrschüssen eine Demonstration aufgelöst, an der vor allem Frauen teilnahmen. Die mindestens 500 Demonstrant*innen forderten von den Behörden des Bundesstaats Quintana Roo ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Gerechtigkeit für den Mord an der 20-Jährigen ...
Poonal vom 10.11.2020   
ZEIT - Journalist bei Recherchen in Mexiko getötet
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Die Zeit vom 10.11.2020   
Trailer: ... Dass die Herzen tanzen - Willkommen Compañer@s!
Liebe Compas, hier der kleine Tailer als Willkommensgruss an unsere Compas Zapatistas
und als Ankündigung des 4. Festivals de Cine Zapatista, 20. & 21. November ... Dass die Herzen tanzen - Que bailen los Corazones:
tresgatas.blackblogs.org vom 10.11.2020     VIDEO
Balumil-Vorbereitungsseminare - JETZT ANMELDEN!
Balumil-Vorbereitungsseminare - JETZT ANMELDEN!
Balumil geht in die nächste Runde. Und Ihr könnt Euch jetzt noch anmelden bis zum 20. November! »Der Lage entsprechend« bereiten wir die Vorbereitungsseminare auch virtuell vor — in schöner Form, sodass wir alle Freude daran haben und alle Teilnehmenden auch in Diskussion und Austausch sein werden. Ihr dürft gespannt sein!
Balumil vom 09.11.2020   
Begrenzte Hoffnungen auf den neuen Mann im Weißen Haus
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von Presse-Artikeln in kommerziellen Zusammenhängen. Leider ist das Gesetz extrem schwammig formuliert. Wir sind zwar kein kommerzielles Angebot, aber im Gesetz ist auch das nicht klar definiert, was die Kriterien ...
Neues Deutschland vom 08.11.2020   Andreas Knobloch, Havanna
Die Frauen von Ayutla kämpfen für ihr Wasser
Im Video erzählen Mitglieder des Frauenkollektivs der mexikanischen Gemeinde Ayutla von ihrem Kampf um Wasser. Ihre Nachbarsgemeinde Tamazulápam besetzte im Juni 2017 ein Territorium, in der sich die einzige Quelle von Ayutla befindet und zerstörte den Wassertank und die Wasserleitungen. Bei diesem Angriff kam eine Person aus Ayutla ums Leben, vier Frauen ...
medico internat. (CH) vom 08.11.2020   von Medico International/Schweiz  VIDEO
Mexiko: »Wirtschaft, die vergiftet« - Online-Veranstaltung 13. Nov 2020, 18:00 Uhr
Wir laden Euch herzlich ein zu unserem digitalen Austauschtreffen mit mexikanischen Aktivist*innen. Im Mittelpunkt unserer Gesprächsrunde stehen die Umweltzerstörung durch internationale Konzerne und die Folgen für die Menschen in Mexiko sowie deren Widerstand dagegen.
Veranstaltungshinweis vom 08.11.2020   
Brasilien, Mexiko und USA testen Medikament aus Kuba zur Covid-19-Behandlung
Ein in Kuba entwickeltes Medikament mit entzündungshemmenden und immunregulatorischen Wirkungen wird jetzt in Brasilien, Mexiko und den USA bei der Behandlung von Patienten getestet, die an dem neuartigen Virus SARS-Cov-2 erkrankt sind. Der monoklonale Antikörper Itolizumab wurde vom Zentrum für Molekulare Immunologie (CIM) Kubas in Zusammenarbeit mit der ...
amerika21.de vom 07.11.2020   Edgar Göll
4. Festival de Cine Zapatista
4. Festival de Cine Zapatista
Folgendes haben wir entschieden: Dass es wieder Zeit ist, dass die Herzen tanzen, und ihre Musik und ihre Schritte nicht die des Bedauerns und der Resignation sind. Dass verschiedene zapatistische Delegationen, Männer, Frauen und AnderE der Farbe unserer Erde, die Welt bereisen werden, wir werden gehen oder segeln, hin zu weit entfernten Ländern, Meeren und Himmeln. ...
tresgatas.blackblogs.org vom 07.11.2020   
Umweltnotstand in Mexiko, Bündnis appelliert an deutsche Unternehmen
In sechs mexikanischen Bundesstaaten verschmutzen Industrieunternehmen seit Jahrzehnten Wasser, Luft und Böden, die Bevölkerung leidet infolgedessen unter ...
Untergrundblättle vom 06.11.2020   
Erneut wurde in Mexiko ein Journalist getötet
Arturo Alba Medina, 49 Jahre alt, Moderator der nächtlichen Fernsehnachrichtensendung Telediario auf dem privaten Canal 6, ist am vergangenen Donnerstag in Ciudad Juárez von bewaffneten Männern getötet worden. Nach Angaben des Interamerikanischen Presseverbands (SIP) war es circa 21:50 Uhr, wenige Minuten nachdem Alba Medina seinen Arbeitsplatz verlassen ...
amerika21.de vom 06.11.2020   Leticia Hillenbrand
Umweltnotstand in Mexiko
Umweltnotstand in Mexiko - Bündnis appelliert an deutsche Unternehmen
In sechs mexikanischen Bundesstaaten verschmutzen Industrieunternehmen seit Jahrzehnten Wasser, Luft und Böden, die Bevölkerung leidet infolgedessen unter gravierenden Gesundheitsschäden. Auch deutsche Konzerne wie VW und ZF betreiben Werke in Mexiko und stehen im Verdacht, zu den Schäden beigetragen zu haben.
Mexiko-Koordination vom 05.11.2020   
Indigene Gemeinden in Mexiko fordern Anerkennung ihrer Autonomie
In Südmexiko werden immer mehr Stimmen laut, die von der Morena-Regierung des Landes Fortschritte bei der Anerkennung der indigenen Rechte einfordern. Im Oktober haben sich mehrere Bündnisse zu diesem Thema geäußert, darunter die Allianz für die Selbstbestimmung und Autonomie (Aldea), ein Zusammenschluss von 50 sozialen und zivilgesellschaftlichen ...
amerika21.de vom 05.11.2020   Philipp Gerber
Südmexiko-Soli-Newsletter Oktober / November 2020
Polizei greift Militarisierungsgegner in Chilón an / Urgent Action von FrayBa zur Repression gegen Bachajón und Einschüchterung von Frayba / Aldama: Das Frayba warnt vor Gewaltwelle im Hochland von Chiapas / Für das Leben — Zapatistas bereisen die 5 Kontinente / EZLN-Delegationen planen Reise nach Europa / Vierter Teil: Die Erinnerung an das, was ...
Direkte Solidarität Chiapas vom 05.11.2020   
Von gefährdeten Journalisten und ungelösten Fällen
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Deutschlandfunk vom 02.11.2020   Isabelle Klein
Generäle sagen zum Fall Tlatlaya aus
Generäle sagen zum Fall Tlatlaya aus
Ende September konnten zum ersten Mal Militärangehörige, unter ihnen vier Generäle, durch zivile Anwälte und Mitarbeiter*innen des Menschenrechtszentrums ProDH zum Fall Tlatlaya befragt werden. In der Kleinstadt im Süden des Bundesstaates Mexiko wurden Zeugenaussagen zufolge im Juni 2014 angebliche Mitglieder einer Drogenbande durch Soldaten ...
npla vom 02.11.2020   Knut Hildebrandt
 120 Newsgefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
Weitere Meldungen aus dem Jahr:  
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Dezember 2020 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

04.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
Warning

Ort-Detailangaben:
online

Ort: online
Warning

Ort-Detailangaben:
online

Ort: online
05.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
Warning

Ort-Detailangaben:
Keine Detailadresse bekannt.

Ort: online
Warning

Ort-Detailangaben:
Keine Detailadresse bekannt.

Ort: online
06.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
Warning

Ort-Detailangaben:
online

Ort: online
Warning

Ort-Detailangaben:
online

Ort: online
22.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.
23.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.
24.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.
19.02.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 19.02. − 21.02.
Warning

Ort-Detailangaben:
online

Ort: online
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 19.02. − 21.02.
Warning

Ort-Detailangaben:
online

Ort: online
20.02.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 19.02. − 21.02.
Warning

Ort-Detailangaben:
online

Ort: online
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 19.02. − 21.02.
Warning

Ort-Detailangaben:
online

Ort: online
21.02.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 19.02. − 21.02.
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 19.02. − 21.02.