Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Wandbild beim Festival der »Würdigen Wut«

© Hinrich Schultze · dokumentarfoto.de

Bücher und Hausarbeiten

Hier eine Kurzvorstellung vieler aktueller Titel (Bücher und Haus-, Semester- und Magister- und Diplomarbeiten) zu Chiapas, Oaxaca, Mexiko und angrenzten Themen. Die Bücher und Arbeiten sind wertungsfrei alphabetisch sortiert. Nutzen Sie die Suchfunktion (Suchbereich »Bücher + Arbeiten m. ISBN«), um in den Angeboten zu recherchieren.

Einige der Hausarbeiten entsprechen nicht der Auffassung der Redaktion (zum Beispiel zur NAFTA). Sie werden der Vollständigkeit halber trotzdem aufgeführt.

Haus- und Abschlussarbeiten ohne ISBN, die direkt bei Chiapas.eu herunterladbar sind, finden Sie unter Arbeiten via c98 oder die Suchfunktion (Suchbereich »Arbeiten via c98«).

Sie haben selber eine Arbeit zum Thema geschrieben und wollen Sie hier veröffentlichen? Nutzen Sie den Link unter diesem Text, um Kontakt zum Webmaster aufzunehmen.

Auf folgenden Bereich eingrenzen:  

 201 Bücher und Hausarbeiten gefunden  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>
 
 
Beyond Resistance: EVERYTHING!

Publiziert 2007 vom Kollektiv El Kilombo Intergalactico. Direkt bestellbar über PayPal.
Ein Teil der Einnahmen vom Verkauf gehen an zapatistische Gemeinden.
» mehr

86 Seiten, nicht bekannt
Herausgeber:by El Kilombo Intergalactico
ISBN: 978-0-9797993-0-3
Preis: 8,00 US$
Verlag: PaperBoat Press
Erschienen: 2007
Bestell-Link: direkt beim Verlag

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 21.02.2008
Biopiraterie

Mit ihrem weltweit beachteten Buch »Biopiraterie« nimmt die indische Wissenschaftstheoretikerin und Ökofeministin Vandana Shiva grundlegend Stellung zum Biokolonialismus in Weiterentwicklung der 500jährigen Geschichte kolonialer Unterdrückung und greift das geltende Patentrecht auf der Basis seiner ethischen Fragwürdigkeit und der damit verbundenen heuchlerischen Positionen an. » mehr

153 Seiten, Paperback
Mit einem Vorwort von Uli Brand
Autor:Vandana Shiva
ISBN: 3-89771-416-7
Preis: 14,00 EUR (D)
Verlag: Unrast Verlag
Erschienen: 2002

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 03.05.2006
Biopiraterie

Die Erfolgsmeldungen, daß der Tod bald besiegt sei, häufen sich. Dank der Medizin, genauer der Life Sciences. Onkologen verkünden sinkende Mortalitätsraten wie steigende Aktienkurse. Wer jetzt noch stirbt, ist selber schuld oder erhält zumindest von der Natur einen Freispruch erster Klasse: Selbsterlösung in Zeiten der Postsäkularisierung -oder: "Natural turn" − keiner kann gegen seine Natur, außer zusammen mit ihr. Über die Gesellschaft der Natur führt dieser Zeitgeist schließlich in die anonyme Gesellschaft Christi. » mehr

120 Seiten, Paperback
21 x 14,7 cm
Autor:Michael Hochschild
ISBN: 978-3-8258-1280-5
Preis: 19,90 EUR (D)
Verlag: LIT Verlag
Erschienen: 1. Aufl. 04.2008

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 27.12.2008
Biopiraterie

"Biopiraterie/äußere und innere Landnahme" ist das große Thema: "Die Aneignung von Natur und das Wissen um deren Nutzung werden gegenwärtig durch transnationale Konzerne betrieben" − und zwar ohne Zustimmung und finanzielle Entschädigung. Marktwirtschaftliche Interessen lassen das nicht zu. Auch die botanischen Gärten arbeiten mit Ressourcen und machen sie zu kommerziellen Zwecken nutzbar. Der erste teilweise patentierte Mensch hat genauso wenig Rechte auf Gewinnbeteiligung.

Kunstprojekt auf der documenta 12 in Kassel. » mehr

160 Seiten, Paperback
19,2 x 14,8 cm
Künstlerin:Ines Doujak
ISBN: 978-3-85160-123-7
Preis: 18,50 EUR (D)
Verlag: Schlebrügge Editor
Erschienen: 15.01.2008

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 27.12.2008
Biopiraterie und Indigener Widerstand

Aus dem Inhalt: Biodiversität, Bioprospektion, Biopiraterie − Internationale Biodiversitätspolitik − Patente − Geistige Eigentumsrechte − TRIPs − Annäherung an das Andere − Negierung der Vielfalt − Mexiko: Von der Notwendigkeit des Widerstandes. » mehr

115 Seiten, Paperback
21,00 x 14,80 cm
Autorin:Thaler, Barbara
ISBN: 978-3-631-51814-4
Preis: 26,,60 EUR (D)
Verlag: Verlag Peter Lang Frankfurt
Erschienen: 1. Aufl. 01.2004

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 26.12.2008
Biopiraterie und Patentrecht

Mit dem Begriff »Biopiraterie« werden Patente kritisiert, die in Europa und in den USA für Erfindungen mit einem Bezug zu genetischen Ressourcen aus Entwicklungsländern und traditionellem Wissen indigener Gemeinschaften erteilt wurden. Es werden die fehlerhafte Anwendung des Patentrechts und die mangelnde Beteiligung der Gemeinschaften an den wirtschaftlichen Erträgen der Patente gerügt. Eine Änderung des Patentrechts soll die »Biopiraterie« verhindern. Das Werk zeigt auf, dass die Probleme durch eine Änderung des Patentrechts nicht gelöst werden können. Außerpatentrechtliche Lösungsmöglichkeiten sind daher vorzuziehen. Eine nähere Untersuchung von Ursache und Auswirkung des Patentrechts für die »Biopiraterie« ist bisher unterblieben. Diese Lücke füllt die vorliegende Arbeit. Die patentrechtliche Studie über ressourcebasierte Patente wendet sich an Wissenschaftler und Praktiker im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes und des Völkerrechts. » mehr

194 Seiten, Paperback
22,60 x 15,40 cm, 299 g
Bearb. v.:Dr. Christina Federle
ISBN: 978-3-8329-1454-7
Preis: 39,00 EUR (D)
Verlag: Nomos
Erschienen: 1. Aufl. 30.08.2005

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 27.12.2008
Biopiraterie versus Patente:

Rund ein Drittel der umsatzstärksten Arzneimittel und eine Reihe von Kosmetika leiten sich von pflanzengenetischen Ressourcen ab, diese sind die Basis für unzählige Pharma- und Agrarprodukte. Bis in die 80er Jahre war die Vorstellung vorherrschend, die die genetischen Ressourcen, als ein gemeinsames Erbe der Menschheit begriff, nicht unüblich war, wenn botanische Gärten, Pharmaunternehmen oder Forscher, Pflanzen aus biodiversitätsreichen Ländern mitbrachten. Durch enorme Fortschritte in der Biotechnologie und durch den fortschreitenden Schutz an geistigem Eigentum durch Patente, kam es jedoch immer mehr zu einer Privatisierung der Gewinne aus der Nutzung der genetischen Ressourcen, die allmählich gegen Widerstand zu stoßen begann. Bis vor wenigen Jahren gingen die Gewinne aus der Nutzung, der aus den BIodiversitätsländern stammenden genetischen Ressourcen, fast ausschließlich an Unternehmen der Industrieländer. Die Geberländer der genetischen Ressourcen sahen sich demzufolge mit einer Ungerechtigkeit konfrontiert. Ihr Vorwurf: Biopiraterie. » mehr

84 Seiten, Softcover
Examensarbeit
Autorin:Irina Lang
ISBN: 978-3-640-46946-8
Preis: 35,90 EUR (D)
Verlag: GRIN Verlag
Erschienen: 2009
Bestell-Link: direkt beim Verlag

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 18.04.2010
Botschaften aus dem lakandonischen Urwald

Seine Analysen, Erklärungen, Polemiken, sein Witz und seine Poesie verzauberten nicht nur die Öffentlichkeit in Mexiko, das Internet hat die Ansichten der zapatistischen Aufständischen in alle Welt getragen. Aufgrund der sprachlichen Kraft seiner »Comunicados« gilt Marcos als einer der originellsten Schriftsteller Lateinamerikas. » mehr

352 Seiten, Paperback
Mit einer Chronik der zapatistischen Bewegung
Autor:Subcomandante Marcos
ISBN: 3-89401-471-7
Preis: 14,90 EUR (D)
Verlag: Edition Nautilus
Erschienen: 2005

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 02.09.2006
Century of the Wind

Part of the Memory of Fire Trilogy

A unique and epic history, Eduardo Galeano’s Memory of Fire trilogy is an outstanding Latin American eye view of the making of the New World. From its first English language publication in 1985 it has been recognized as a classic of political engagement, original research, and literary form. » mehr

315 Seiten, Taschenbuch
Autor:Eduardo H. Galeano
ISBN: 978-0-393-31807-4
Preis: 11,99 EUR (D)
Verlag: W. W. Norton & Co. Ltd.
Erschienen: Juni 1998

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 22.02.2008
Chiapas

Experten aus Mexiko und Deutschland vermitteln in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Religion und Gesellschaft ein detailliertes Bild mit Blick auf die Veränderungen der letzten Jahre und der Situation der ’indígenas’. » mehr

332 Seiten, Taschenbuch
Herausgeber:Ulrich Köhler
ISBN: 3-89354-595-6
Preis: 36,00 EUR (D)
Verlag: Vervuert Verlag
Erschienen: 2003

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 14.02.2007
 201 Bücher und Hausarbeiten gefunden  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Januar 2019 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

22.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
NewYorck im Bethanien, Mariannenplatz 2a, Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 19:30 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Latinokino, NewYorck 59 im Bethanien, Mariannenplatz 2

Ort: Berlin
Zeit: 19:30 Uhr
25.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Antifa Enternasyonal Café  in der Rote Flora, Am Schulterblatt, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 20:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Antifa Enternasyonal Café, Rote Flora, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 20:00 Uhr
26.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Newcomer Café, Rostock hilft, Budapester Str. 16, Rostock

Ort: Rostock
Zeit: 19:00 Uhr
27.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
NewYorck im Bethanien, Mariannenplatz 2a, Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 20:00 Uhr
28.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
NewYorck im Bethanien, Mariannenplatz 2a, Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 20:00 Uhr
30.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Internationalistisches Zentrum, Riesaer Str. 32, Dresden

Ort: Dresden
Zeit: 18:00 Uhr
02.02.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
leo:16 Kollektivkneipe, Herwarthstraße 7, Münster

Zeit: 19:00 Uhr
04.02.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Internationales Zentrum, Koblenzerstr. 17, Frankfurt/M.

Zeit: 19:00 Uhr