Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Wandbild beim Festival der »Würdigen Wut«

© Hinrich Schultze · dokumentarfoto.de

Bücher und Hausarbeiten

Hier eine Kurzvorstellung vieler aktueller Titel (Bücher und Haus-, Semester- und Magister- und Diplomarbeiten) zu Chiapas, Oaxaca, Mexiko und angrenzten Themen. Die Bücher und Arbeiten sind wertungsfrei alphabetisch sortiert. Nutzen Sie die Suchfunktion (Suchbereich »Bücher + Arbeiten m. ISBN«), um in den Angeboten zu recherchieren.

Einige der Hausarbeiten entsprechen nicht der Auffassung der Redaktion (zum Beispiel zur NAFTA). Sie werden der Vollständigkeit halber trotzdem aufgeführt.

Haus- und Abschlussarbeiten ohne ISBN, die direkt bei Chiapas.eu herunterladbar sind, finden Sie unter Arbeiten via c98 oder die Suchfunktion (Suchbereich »Arbeiten via c98«).

Sie haben selber eine Arbeit zum Thema geschrieben und wollen Sie hier veröffentlichen? Nutzen Sie den Link unter diesem Text, um Kontakt zum Webmaster aufzunehmen.

Auf folgenden Bereich eingrenzen:  

 201 Bücher und Hausarbeiten gefunden  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>
 
 
Der Indio-Aufstand in Chiapas

Sehr gute Einführung zu Chiapas, die Hintergründe und die Entwicklung des zapatistischen Aufstandes in kompakter und lesbarer Form. » mehr

288 Seiten, Taschenbuch
Autor:Gerold Schmidt
ISBN: 3-426-80078-0
Preis: 8,10 EUR (D)
Verlag: Knaur
Erschienen: 1996

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 14.02.2007
Der Kalender des Widerstandes

Mit dem Kalender des Widerstandes beschreibt Subcomandante Marcos, der Sprecher der EZLN, die Geschichte und Gegenwart Mexikos von unten. In dreizehn »Stelen« wird informativ und unterhaltsam über die Basisbewegungen in verschiedenen mexikanischen Bundesstaaten berichtet, die seit Generationen Widerstand gegen ihre Ausbeutung und Unterdrückung leisten und sich hierbei gesellschaftliche Alternativen erkämpft haben. » mehr

250 Seiten, nicht bekannt
herausgegeben von der Gruppe B.A.S.T.A
Autor:Subcomandante Marcos
ISBN: 3-936049-24-6
Preis: 13,00 EUR (D)
Verlag: Edition AV
Erschienen: 2003

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 07.02.2008
Der Kampf um Land und Freiheit: Machnowtschina und Zapatismus im Vergleich

Vergleich von Machnowtschina (Ukraine ab 1918) und Zapatismus (Mexiko) » mehr

8 Seiten, eBook
Anderes - Note: 1
Autor:Torsten Bewernitz
ISBN: 978-3-640-03040-8
Preis: 0,00 EUR (D)
Verlag: GRIN Verlag
Erschienen: 2000
Bestell-Link: direkt beim Verlag

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 29.12.2008
Der mexikanische PRI

Die Arbeit untersucht, inwieweit der Klientelismus vom mexikanischen PRI während seiner 70jährigen Regierungszeit als Machtsicherungsinstrument eingesetzt wurde und analysiert, weshalb und wo diese Strategie letztendlich ihre Grenzen fand. » mehr

35 Seiten, eBook zum Download
Hauptseminararbeit - Note: 1,0
Autor:Michael Vogler
ISBN: 978-3-638-61490-0
Preis: 12,99 EUR (D)
Verlag: GRIN Verlag
Erschienen: 2007
Bestell-Link: direkt beim Verlag

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 29.12.2008
Der Preis der Macht

Die Untersuchung der intellektuellen Praxen in Mexiko verweist auf ein enges Verhältnis von Intellektuellen und Politik, das charakteristisch für das politische System Mexikos ist. Dieses Verhältnis beruht auf den symbiotischen Beziehungen der Intellektuellen zum Staat und zur Regierung und stützt sich auf die Loyalitätsbeziehungen, die innerhalb intellektueller oder politischer Gruppen herrschen.

Mexiko [DNB], Demokratisierung [DNB], Intellektueller [DNB], Geschichte 1968-2000 [DNB], Mexiko, Octavio Paz, Carlos Fuentes, Partido de la Revolución Institucionalizado » mehr

339 S. Seiten, kartoniert
460g
Autorin:Zapata Galindo, Martha
ISBN: 978-3-925867-96-5
Preis: 29,80 EUR (D)
Verlag: Verlag Walter Frey
Erschienen: 1. Aufl. 25.04.2006

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 26.12.2008
Der Revolutionsmythos in Mexiko

Der Literatur über politische Mythen wird ein weiteres Buch hinzugefügt. Seinen Innovationswert leitet es erstens aus dem in Europa selten bearbeiteten Anwendungsgebiet des Mythos auf die mexikanische Revolution und zweitens aus seinem theoretischen Anspruch ab, die Konstellation zwischen Mythen- und Gesellschaftswandel herzustellen. Die mexikanische Revolution von 1910 wird unter dem Gesichtspunkt der Mythentheorie von Ernst Cassirer und Hans Blumenberg und der Gedächtnistheorien von Jan und Aleida Assmann behandelt. In den einzelnen Beiträgen des Sammelbandes fragen die Autoren, zu denen auch die Verfasserin gehört, auf welche Weise und mit welchen Absichten − ikonographisch, rituell und narrativ vermittelt − über die mexikanische Revolution erzählt wurde und welche Entwicklung der Revolutionsmythos selbst im Kontext mit gesellschaftlichen Umbrüchen und politischem Wandel durchlebte. » mehr

214 Seiten, nicht bekannt
Herausgeberin:Raina Zimmering
ISBN: 978-3-8260-3009-3
Preis: 29,80 EUR (D)
Verlag: Verlag Königshausen & Neumann
Erschienen: 2005

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 08.02.2008
Der Schatten des Schattens

Mexiko 1922: Eine unheilige Allianz von Armeegenerälen, Ölförderfirmen und US-Senatoren plant, die Golfregion von Mexiko den Vereinigten Staaten einzuverleiben. Der Journalist Pioquinto Manterola, der Chinese Tomás Wong, der Dichter Fermín Valencia und der Anwalt Alberto Verdugo geraten dem Komplott durch Zufall auf die Spur. Eine wilde Hetzjagd beginnt. » mehr

240 Seiten, nicht bekannt
Autoren:Taibo II, Paco Ignacio
ISBN: 978-3-935936-63-7
Preis: 18,00 EUR (D)
Verlag: Assoziation A
Erschienen: 04/2008

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 08.02.2008
Der Staat in der Privatisierung

Die Autorin untersucht, weshalb in Lateinamerika trotz der massiven Privatisierungstendenz nach wie vor relevante Ausnahmen bestehen. Dazu analysiert sie detailliert die Privatisierungsprozesse im mexikanischen Elektrizitäts- und Erdölsektor. Die Verzögerung im Elektrizitätssektor ist auf den Widerstand der Privatisierungsgegner inner- und außerhalb Mexikos zurückzuführen. Im Erdölsektor ist hingegen das Finanzministerium ausschlaggebend, welches aufgrund seiner strategischen Selektivität und eigener Interessen die Privatisierung subtil behindert. » mehr

232 Seiten, broschiert
Autorin:Miriam Heigl
ISBN: 978-3-8329-4335-6
Preis: 49,00 EUR (D)
Verlag: Nomos Verlag
Erschienen: 2009
Bestell-Link: direkt beim Verlag

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 29.01.2010
Der Wandel von Klientelismus zur Bürgergesellschaft in Mexiko

Bei der Präsidentschaftswahl im Jahr 2000 erlebte Mexiko ein politisches Novum. Nach über 71 Jahren wurde der Partido Revolucionario Institucional (PRI), der Mexiko seit 1929 regierte, abgewählt. Stattdessen stimmte die Bevölkerung für Vicente Fox, den Kandidaten der katholisch- konservativen Partido Acción Nacional (PAN). Der außergewöhnlich lange Machterhalt des PRIs basierte in hohem Maße auf Klientelismus.2 » mehr

81 Seiten, eBook zum Download
Examensarbeit - Note: 2,0
Autorin:Anne Schalper
ISBN: 978-3-638-38233-5
Preis: 49,90 EUR (D)
Verlag: GRIN Verlag
Erschienen: 2005
Bestell-Link: direkt beim Verlag

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 29.12.2008
Der Wind der Veränderung

Als Botschaft der Hoffnung hat die Zapatistische Bewegung eine nachhaltige internationale Aufnahme gefunden. Sie ist eine inspirierende Herausforderung auch für die soziale Bewegung in den industriellen Metropolen. Die zapatistische Rebellion in Chiapas ist die erste kollektive Antwort auf die globale Verarmungsstrategie des Kapitals nach dem Untergang des Staatskapitalismus in Osteuropa. » mehr

240 Seiten, Paperback
Kommentare und Dokumente
Herausgeber:Lutz Schulenburg
ISBN: 3-89401-276-5
Preis: 7,50 EUR (D)
Verlag: Edition Nautilus

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 02.09.2006
 201 Bücher und Hausarbeiten gefunden  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Januar 2019 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

22.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
NewYorck im Bethanien, Mariannenplatz 2a, Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 19:30 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Latinokino, NewYorck 59 im Bethanien, Mariannenplatz 2

Ort: Berlin
Zeit: 19:30 Uhr
25.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Antifa Enternasyonal Café  in der Rote Flora, Am Schulterblatt, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 20:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Antifa Enternasyonal Café, Rote Flora, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 20:00 Uhr
26.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Newcomer Café, Rostock hilft, Budapester Str. 16, Rostock

Ort: Rostock
Zeit: 19:00 Uhr
27.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
NewYorck im Bethanien, Mariannenplatz 2a, Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 20:00 Uhr
28.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
NewYorck im Bethanien, Mariannenplatz 2a, Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 20:00 Uhr
30.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Internationalistisches Zentrum, Riesaer Str. 32, Dresden

Ort: Dresden
Zeit: 18:00 Uhr
02.02.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
leo:16 Kollektivkneipe, Herwarthstraße 7, Münster

Zeit: 19:00 Uhr
04.02.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Internationales Zentrum, Koblenzerstr. 17, Frankfurt/M.

Zeit: 19:00 Uhr