Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Factsheet Menschrechtsverteidiger*innen in Mexiko

Mexiko-Koordination vom 16.09.2019

  Die Menschenrechtskoordination Mexiko hat ihr Factsheet neu herausgegeben.


Factsheet Menschrechtsverteidiger*innen in MexikoIn Mexiko sind Einzelpersonen und Gruppen, die sich für die Verwirklichung und Einhaltung der Menschenrechte einsetzen, erheblichen Risiken und Gefahren ausgesetzt. Aufgrund ihres Engagements werden sie schikaniert, bedroht, Opfer gewaltsamer Übergriffe oder sogar ermordet. Die Medien, aber auch Bedienstete des Staates, tragen durch öffentliche Diffamierung von Menschenrechtsverteidiger*innen erheblich zu ihrer Gefährdung bei. 2018 wurden dem UN-Hochkommissariat für Menschenrechte in Mexiko zufolge mindestens 14 Menschenrechtsverteidiger*- innen getötet.

Menschenrechtsverteidiger*innen werden häufig willkürlich festgenommen und inhaftiert, um sie an ihrer Arbeit zu hindern. Diese Behandlung bietet ein Einfallstor für weitere Menschenrechtsverletzungen wie Misshandlungen und Folter. Unter Folter erzwungene Geständnisse haben zur Folge, dass Menschenrechtsverteidiger*innen teilweise Jahre unschuldig in Haft verbringen. Ihre Fälle werden verschleppt, ihnen wird Akteneinsicht sowie ein Rechtsbeistand verwehrt.

Angehörige indigener und ländlicher Gemeinschaften, die Land- und Umweltrechte und damit ihre Lebensgrundlage durch groß angelegte Wirtschaftsprojekte gefährdet sehen und sich dagegen wehren, sind besonders gefährdet. Unternehmen kommen ihrer Verantwortung, durch ihre Geschäfte nicht zu Menschenrechtsverletzungen beizutragen, häufig nicht nach.

Mehr im PDF

 Anhang  
  Factsheet als PDF


[i] Hinweis: Chiapas98 ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt. Sollten Sie nachweislich die Urheberrechte an einem der von uns verwandten Bilder haben und nicht damit einverstanden sein, dass es hier erscheint, kontaktieren Sie uns bitte, wir entfernen es dann umgehend.

 Quelle:  
  http://www.mexiko-koordination.de/ 
 

 Mastodon:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Mastodon. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

30/40 Jahre EZLN - Das Gemeinschaftliche und das Nicht-Eigentum

Veranstaltungskalender

back Juli 2024 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

12.09.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Berlin

Ort: Berlin
13.09.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Keine Detailadresse bekannt.

Ort: Berlin