Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Schwacher Staat, starke Drogenkartelle

Die missratene Verhaftung von «El Chapos» Sohn offenbarte die Schwäche von Mexikos Regierung. Militär und Politik sind zerstritten.

SRF vom 14.11.2019
SRF, Matthias Kündig

  Die Videobilder im mexikanischen Culiacán schockierten die ganze Nation: das Einsatzkommando der Nationalgarde wird von vermummten Kämpfern des Sinaloa-Kartells angegriffen. Sie sind mit Kriegsgerät, Maschinengewehren und Granaten bewaffnet. Nach stundenlangen Schiessereien sind 13 Menschen tot, Nationalgardisten und Polizisten müssen sich zurückziehen und Ovidio Guzman, Sohn des berüchtigten Drogenbosses El Chapo, wieder freigelassen. »Die kolossale Niederlage des Einsatzkommandos der Nationalgarde hat gezeigt, dass eine Stadt wie Culiacán nicht mehr von den staatlichen Behörden kontrolliert wird«, sagt Sicherheitsexperte Eduardo Guerrero. ...



Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back März 2021 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31