Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Mai-Ausgabe der Lateinamerikanachrichten

Lateinamerika-Nachrichten vom 21.05.2021

  Mai-Ausgabe der LateinamerikanachrichtenEditorial
Nie wieder Fujimori?

Keiko Fujimori und ihre Unterstützer*innen in Politik und Medien lassen in Peru die Geister der Vergangenheit wieder aufleben. Die Tochter des ehemaligen Diktators Alberto Fujimori (1990-2000) ist diesen April zum dritten Mal in Folge in die Stichwahl um die Präsidentschaft gelangt. Der Minimalkonsens »Nie wieder Fujimori« schmolz in den Stichwahlen von 2011 und 2016 sonst politisch verfeindete gesellschaftliche Sektoren zu einem antivoto, einer taktischen Wahl gegen Keiko zusammen. Das könnte dieses Mal wieder gelingen, auch wenn Liberal-Konservative wie Mario Vargas Llosa prominent die Seite gewechselt haben.

Weiterlesen


Außerdem in den neuen Lateinamerika Nachrichten:

KOLUMBIEN


Der Kampf um Harmonie // Der indigene Rat CRIC wird 50. Zeit für ein Porträt einer der größten indigenen Bewegungen Lateinamerikas — Teil 1

PERU


Rückkehr der Gespenster // In Peru sieht sich Wahlsieger Pedro Castillo vor der Stichwahl einer antikommunistischen Kampagne gegenüber

ECUADOR


In 76 Tagen vom Verlierer zum Präsidenten // Neoliberaler Guillermo Lasso gewinnt die Wahl

HONDURAS


»Dieses Komplott muss aufgeklärt werden« // Interview mit Bertha Zúñiga Cáceres über den Mord an ihrer Mutter Berta Cáceres vor fünf Jahren

NICARAGUA


»Unser neues Normal« // Drei Jahre nach der Niederschlagung der Proteste ist der Polizeistaat Alltag geworden
Ein menschlicher Kämpfer // Nachruf auf unseren Weggefährten und Compañero Albert Luther

MEXIKO


40 Stunden entführt // Menschenrechtsverteidiger*innen in Chiapas werden bedroht und kriminalisiert

KUBA


Raúl Castro in zweiter Reihe // Kuba zwischen Generationenwechsel, Versorgungskrise und Corona-Pandemie

LITERATUR


Lyrik aus Lateinamerika // Ein Gedicht von Carolina Balderrama
Wahlverwandtschaften // Raues Leben, zarte Momente: Camila Sosa Villadas Im Park der prächtigen Schwestern erzählt von trans Prostituierten in Argentinien

KURZNACHRICHTEN // SERVICE // IMPRESSUM


Ecuador // Chile // El Salvador // Die gute Nachricht zum Schluss


LN-Abo // Die LN werden von einem ehrenamtlichen Kollektiv produziert. Redakteur*innen, Autor*innen und Fotograf*innen arbeiten unentgeltlich. Doch beim Druck und der Verschickung entstehen natürlich Kosten, die durch Abos gedeckt werden müssen. Sie können unsere Berichterstattung unterstützen, indem Sie spenden oder ein Abo abschließen.

[i] Hinweis: Chiapas98 ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt. Sollten Sie nachweislich die Urheberrechte an einem der von uns verwandten Bilder haben und nicht damit einverstanden sein, dass es hier erscheint, kontaktieren Sie uns bitte, wir entfernen es dann umgehend.

 Quelle:  
  http://www.lateinamerikanachrichten.de/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juni 2021 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

24.06.2021