Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Misereor-Freiwilligendienst in Mexiko 2023/24

Misereor vom 04.11.2022

 

MISEREOR-Freiwilligendienst bei Centro Prodh



MISEREOR-Freiwilligendienst bei Centro Prodh

Das Menschenrechtszentrum PRODH Centro de Derechos Humanos Miguel Agustín Pro Juárez befindet sich in Mexiko-Stadt und wurde 1988 von Jesuiten gegründet um Menschenrechte von Individuen und Gruppen zu fördern und zu verteidigen. Die Arbeit und das Engagement Centro PRODH zeichnen sich insbesondere durch einen engen Kontakt zu den Opfern und einem hohen Grad an Professionalität aus. Bspw. werden durch Schulungen und Workshops Menschenrechts- aktivisten/Innen in verschiedenen Regionen Mexikos in ihrer Arbeit gestärkt und unterstützt. Auf Initiative des Zentrums können immer wieder auch politisch Gefangene befreit werden. Die Visi- on von Centro Prodh ist eine gerechte und demokratische Gesellschaft, in der alle Menschen- rechte voll respektiert werden.

Weitere Infos finden Sie unter:
http://centroprodh.org.mx/

MISEREOR-Freiwilligendienst bei Centro Prodh

Aufgabengebiete:


  • Vorbereitung und Mithilfe bei der Durchführung von Menschenrechtsseminaren und Workshops
  • Mithilfe bei der Übersetzung von (Presse-) Meldungen, Berichten und Gutachten ins Englische
  • Update der Datenbanken in verschiedenen Bereichen und andere administrative Aufgaben
  • Kreative Mitarbeit beim Layouten von Publikationen
  • Unterstützung und Informationsbeschaffung bei der Analyse und Erstellung von Berichten zur Lage der Menschenrechte in Mexiko


Anforderungen an die Bewerber/innen:


Für diese Stelle suchen wir eine Freiwillige/einen Freiwilligen.

  • Sehr gute Spanisch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung
  • Lebenserfahrung und Selbstständigkeit (Mindestalter 23 Jahre); psychische Stabilität
  • Erfahrungen mit ehrenamtlichem Engagement in Deutschland oder anderenorts
  • Grundkenntnisse zur Lage von Menschenrechten in Mexiko und Lateinamerika
  • Flexibilität, Offenheit und Toleranz sowie Sensibilität im Umgang mit bedrohten und verletzlichen Bevölkerungsgruppen
  • Erfahrungen im Umgang mit Computeranwendungen, Datenbankerstellung, Umgang mit Kommunikationsmedien

Bewerbungen (nur per E-Mail als WORD- oder PDF-Datei) mit folgenden Angaben an:
freiwilligendienst (AT) misereor PUNKT de  

  • Lebenslauf mit Foto (auf Deutsch + in der Sprache des Gastlandes)
  • den ausgefüllten Bewerbungsfragebogen
  • aktuelle Zeugnisse + Referenzen


[i] Hinweis: Chiapas98 ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt. Sollten Sie nachweislich die Urheberrechte an einem der von uns verwandten Bilder haben und nicht damit einverstanden sein, dass es hier erscheint, kontaktieren Sie uns bitte, wir entfernen es dann umgehend.

 Quelle:  
  https://www.misereor.de/mitmachen/freiwilligendienst 
 

 Twitter/Mastodon:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter oder Mastodon. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 83

Veranstaltungskalender

back November 2022 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

01.12.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
KATHOLISCH SOZIALE AKADEMIE
Kardinal-von-Galen-Ring 50
D-48149 Münster

Zeit: ab 13 Uhr
02.12.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
KATHOLISCH SOZIALE AKADEMIE
Kardinal-von-Galen-Ring 50
D-48149 Münster

Zeit: bis etwa 13 Uhr
08.12.2022
09.12.2022
10.12.2022
11.12.2022