Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Veranstaltung: Heike Kammer in Südtirol

Mexikanisches Puppentheater und internationale Friedensarbeit

News vom 29.09.2006

  2. bis 14. Oktober 2006
Veranstaltung: Heike Kammer in Südtirol
Ort: Südtirol

Heike Kammer, Menschenrechtsaktivistin der Internationalen Friedensbrigaden, ist schon mehrmals mit ihrer Botschaft vom Frieden durch unsere Täler, Dörfer und Stadte getourt: praktisch, konkret, unkonventionell, einzigartig. Heike, in weissem T-Shirt und langen Haaren schaut lächelnd in die Kamera.

Für SchülerInnen und Kinder:

Mexikanisches Puppentheater
Der Hase zum Mond und Der Traum der Lupita
Puppentheater zu Konflikt und Versöhnung nach einer vom Internationalen Friedensdienst in Chiapas entwickelten Methode.

Für Jugendliche und Erwachsene:

Menschenrechte im Angebot
Der Zusammenhang zwischen unseren Konsumgewohnheiten und den Verletzungen der Menschenrechte in den Produktionsländern. Was sollten wir wissen? Was können wir tun?

Die Kultur des Puppenspiels als Werkzeug zur Friedenserziehung ist ein Projekt, das vor drei Jahren vom Internationalen Dienst für Frieden SIPAZ und Alianza Civica in Chiapas, Mexiko initiiert wurde. Seither wurden verschiedene Stücke an unterschiedlichen Orten vor einem vielschichtigen Publikum aufgeführt. Das Puppenspiel lockt den Menschen an, es macht Spaß und bietet die Möglichkeit, auch verfeindeten Gruppen eine Botschaft zu vermitteln, die sie anders nicht annehmen würden. Die Theaterstücke beschäftigen sich mit Themen wie Gewalt, Versöhnung sowie Respekt gegenüber der Verschiedenheit im weiteren Sinne: Religion, Politik, Kultur, Ökologie und Frauenrechten.

Wo: Südtirolweite Tournee
Wann: auf Anfrage vom 02.10.06 bis 14.10.06 (es sind noch Termine frei!)
Mit: Heike Kammer - Mexiko, Deutschland

Infos für Termine und Planung:
Hermann Barbieri (E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt)
Telefon 04 72 / 83 39 50

Weiterführende Beiträge: Puppenspiel und Friedensarbeit
http://www.oew.org/de/aktuellesartikel.php?id=293&plus=ja
https://www.chiapas.eu/news.php?id=1818

 Quelle:  
  http://www.oew.org/de/veranstaltungenartikel.php?id=294 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

20.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 12−19 Uhr
25.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79, 50823 Köln

Ort: Köln
Zeit: 18:00 Uhr
29.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
08.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
09.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
11.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
13.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Große Brunnenstr. 72 Hinterhaus, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
14.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
15.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr