Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Wenig Hoffnung für Mexikos Indigenas

 

Xóchitl Gálvez, Beauftragte von Präsident Vicente Fox für die Ureinwohner, sieht Defizite in der Regierungspolitik

Frankfurter Rundschau vom 21.07.2003
Von Martin Jordan (Mexiko-Stadt)

  Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von Presse-Artikeln in kommerziellen Zusammenhängen. Leider ist das Gesetz extrem schwammig formuliert. Wir sind zwar kein kommerzielles Angebot, aber im Gesetz ist auch das nicht klar definiert, was die Kriterien für ein kommerzielles Angebot sind. Anwälte, die im Auftrage von Verlagen arbeiten, vertreten die Auffassung, das kleinste Textmengen nur die Überschrift meint. Ihr dürft also raten, worum es in diesem Artikel geht. Bedankt Euch bei Springer, WAZ und Co., CDU, FDP und SPD für dieses unsinnige Gesetz. ...



Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Die nächsten Termine

21.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Cafe Größenwahn, Kinzingstr. 9, Friedrichshain

Ort: Berlin
Zeit: 18:30 Uhr