Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Fox ordnet Truppenrückzug an

Zapapres-Import vom 20.03.2001
übersetzt von Dana

 
Fox ordert Räumung der drei verbleibenden Militärcamps an
Zapatistische Gefangene sollen freigelassen werden

In einer Ankündigung aus seiner offiziellen Residenz in Los Pinos, gab der mexikanische Präsident Vicente Fox bekannt, heute den Rückzug der Armee aus Chiapas angeordnet zu haben, rief den Kongress auf die EZLN zu empfangen, und lud Subcomandante Marcos zu einem Treffen ein, um einen neuen Versuch zu machen den Friedensprozess zu retten.

Zusätzlich kündigte er die Freilassung aller zapatistischen Gefangene an, die von Gerichte auf Bundesebene verurteilt worden waren. Damit würde die Exekutive zwei der drei Forderungen der Zapatisten zur Wiederaufnahme des Dialoges erfüllt haben.

Es würde dem Kongress überlassen bleiben den Argumenten der EZLN anzuhören und das Gesetz für indigene Rechte und Kultur zu bewilligen.

"In diesem Augenblick sende ich ein Brief an Marcos, um vor seiner Rückkehr nach Chiapas ein Treffen abzuhalten", erklärte Fox.

"Ich schlage ihm vor ein Dialog zu halten, der zu der Bewilligung des indigenen Gesetzes führen soll, und im ganzen Land ein ehrgeiziges Entwicklungsprojekt für 10 Millionen unserer indigenen Brüder und Schwestern launcieren soll.

Die Entscheidung des Präsidenten wurde von der Ankündigung der Comandantes motiviert, die Hauptstadt aus Frustration über die Haltung der politischen Klasse und ihrer Weigerung sie vor dem gesamten Kongress sprechen zu lassen, zu verlassen und am Freitag nach Chiapas zurückzukehren.

Fox erklärte den Befehl gegeben zu haben die Militärbasen von La Garrucha, Guadalupe Tepeyac und Río Euseba in "Entwicklungszentren für die indigenen Gemeinden" zu transformieren. (*... hört sich nach dem richtigen Job für Paz y Justicia an − Dana)

"Dort wo früher Waffen waren, werden jetzt Herzen und Bereitschaft sein, die Würde unserer indigenen Brüder und Schwestern zu fördern", versicherte der Präsident.

Diese Basen waren die letzten verbleibenden der sieben militärischen Stützpunkte deren Räumung die EZLN am 2. Dezember gefordert hatten, um die Friedensgespräche wieder aufzunehmen. Die anderen Bedingungen der EZLN waren die Freilassung der zapatistischen politischen Gefangenen und die Bewilligung der San Andres Vereinbarungen.

Fox rief den Kongress auf einen "die Räume und Formate zu finden die nötig sind um die EZLN zu empfangen und anzuhören".

Fox bat Subcomandante Marcos sich vor der Rückkehr der zapatistischen Kommandatur nach Chiapas mit ihm zu treffen.

Was die Befreiung der zapatistischen Gefangenen angeht versicherte Fox: "Ich gebe Instruktionen sie zu freizulassen", sagte aber dass die EZLN vorher eine Namensliste der Gefangenen vorlegen müsste.


Quelle: Zapapres
ZAPAPRES e.V.
Mexiko-Nachrichten-Import
Postfach 30 61 26
20327 Hamburg
Internet: https://www.zapapres.de/
E-Mail: info AT zapapres PUNKT de
Bankverbindung:
Kontonr. 1211121296
Hamburger Sparkasse (BLZ 200 505 50)
Inh: ZAPAPRES e.V.

 Quelle:  
  http://www.zapapres.de 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2017 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Die nächsten Termine

03.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Gneisenaustraße 2a, Veranstaltungsraum im FDCL / Mehringhof, 3. Aufgang, 5.Stock, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
05.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Sebastianstr. 21, 10179 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19.30   22 Uhr
06.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Fischmarkt, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 16:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1B, 80802 München

Zeit: 19:00 Uhr
21.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
22.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
23.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg