Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

EZLN kriegt Tribüne!

Kommunique vom 22.03.2001
übersetzt von Dana

  Kommunique des Klandestinen Revolutionären Indigene
Komitee-Generalkommandatur der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung.
Mexico

22. März, 2001
An die Menschen von Mexico
An die Völker und Regierungen der Welt:
Brüder und Schwestern:

Erstens. − Heute erreichten in der Abgeordnetenkammer des Bundeskongresses eine Gruppe Legislatoren der Grünen Partei, der Arbeiterpartei, der PRD und der PRI eine Einigung, die es den Delegierten der EZLN erlauben wir die Haupttribüne des Regierungspalastes von San Lázaro, dem Sitz des Bundeskongresses zu benutzen.

Zweitens.- Die Einigung wird es den Zapatisten erleichtern mit den Komitees für Konstitutionelle Fragen und Indigene Angelegenheiten der Abgeordnetenkammer in ein Dialog zu treten. Es wird ebenfalls die Teilnahme der Mitglieder des Komitees für Politische Koordination, der COCOPA, und dem Komitee für Legislative Studien des Senates erleichtern, und zusätzlich die der Abgeordneten und Senatoren.

Drittens. − Die EZLN glaubt, dass diese Einigung durch die nationale und internationale Mobilisierung für die Anerkennung der indigene Rechte und Kultur möglich gemacht wurde, und durch die Einfühlsamkeit einer wichtigen Gruppe von Legislatoren, zum grössten Teil aus der Abgeordnetenkammer, und zu einem kleineren Teil aus dem Senat.

Viertens.- Die EZLN hat sich entschieden diese Einladung mit dem Bundeskongress in ein Dialog zu treten anzunehmen.

Fünftens. − Daher hat die EZLN entschieden, die Abreise der Delegation aus D.F., die ursprünglich für morgen, Freitag den 23. März 2001 angesetzt worden war, zu verschieben.

Sechstens. − Die zapatistische Delegation hat den Architekten Fernandez Yañez angewiesen, so schnell wie möglich mit dem Komitee für Politische Koordination der Abgeordnetenkammer Kontakt aufzunehmen, um mit ihnen zu einer Einigung über den Rahmen des Treffens für Dialog zwischen dem Kongress und die Zapatisten zu kommen.

Siebtens. − Wenn es keine Fallen gibt, wird die EZLN in der höchsten Tribüne der Republik stehen, um sich für die konstitutionelle Anerkennung der indigenen Rechte und Kultur einzusetzen.

Demokratie!
Freiheit!
Gerechtigkeit!
Aus der Nationalen Schule für Anthropologie und Geschichte.

Das Klandestine Revolutionäre Indigene Komitee − Generalkommandatur der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung
Mexico, März 2001.

 Quelle:  
  http://enlacezapatista.ezln.org.mx/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back September 2018 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Die nächsten Termine

26.09.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

Zeit: 19:00 Uhr
27.09.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
13.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

14.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

15.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

16.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben