Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Veranstaltung in Köln am 26.2.2009

Naturschutz, Naturzerstörung und Biopiraterie

Veranstaltungshinweis vom 17.02.2009

  Buchtitel: Naturschutz, Naturzerstörung und BiopiraterieKlaus Peddersen, promovierter Landwirt und Gründungsmitglied der BUKO-Kampagne gegen Biopiraterie, stellt sein 2008 erschienenes Buch vor.

hier gehts zum Flyer

Do. 26.2.09/ 20.00 h
Allerweltshaus e.V.
Körnerstr. 77
Köln-Ehrenfeld
Linie 5 (Liebigstrasse)

Das positive Image von "Naturschutz" wird kaum hinterfragt. Vergessen wird, dass es meist nicht "unberührte Natur" ist, die geschützt wird. Allein in Afrika wurden etwa 14 Millionen Menschen vertrieben oder zwangsumgesiedelt, um Platz für Naturschutzgebiete zu schaffen.

Mittels "Naturschutz" wird hier häufig versucht, Pharma- und Biotechnologiekonzernen Flächen zu reservieren. Legalisierte Biopiraterie soll dabei einen Teil der Kosten decken. — Buch-Präsentation mit Schwerpunkt CHIAPAS, Mexiko.

Mexiko-Initiative Köln-Bonn und Ya-Basta-Gruppe Köln laden ein zur Diskussion mit dem Autor − in Zusammenarbeit mit dem Allerweltshaus Köln

[i] Hinweis: Chiapas98 ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt. Sollten Sie nachweislich die Urheberrechte an einem der von uns verwandten Bilder haben und nicht damit einverstanden sein, dass es hier erscheint, kontaktieren Sie uns bitte, wir entfernen es dann umgehend.

 Quelle:  
  http://www.allerweltshaus.de 
 

 Mastodon:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Mastodon. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

30/40 Jahre EZLN - Das Gemeinschaftliche und das Nicht-Eigentum

Veranstaltungskalender

back Mai 2024 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Die nächsten Termine

23.05.2024
24.05.2024
25.05.2024
26.05.2024
06.06.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Cafe Exzess
Leipziger Str. 91
60487 Frankfurt

Zeit: 20:00 Uhr
07.06.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Institut für Humangeographie
Goethe-Universität Frankfurt a. M.
Theodor-W.-Adorno-Platz 6, PEG-Gebäude

Zeit: 9:30 − 14:00 Uhr