Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Nachrichtenzusammenfassung (16.-22.12.2002)

Mexico Solidarity Network vom 22.12.2002
MSN Weekly News and Analysis
übersetzt von Dana

  Fox lehnt neuverhandlung des NAFTA-Abkommens ab

Im Gegensatz zum mexikanischen Kongess, der eine Neuverhandlung befuerwortet (vorgibt, eine Neuverhandlung zu befuerworten — d. Uebs.), lehnt Fox einen solchen Schritt als "nicht lebensfaehig und unvorteilhaft" ab. Campesino-Gruppen drohen damit, die Grenzuebergaenge zwischen den USA und Mexiko zu blockieren, wenn im Januar die Landwirtschafts-Paragraphen des NAFTA-Abkommens gueltig werden. (....und das Mexico Solidarity Network hat die U.S.-Aktivisten dazu aufgerufen, sich an den Blockaden zu beteiligen, weil es dann fuer die Sicherheitskraefte schwieriger wird, gemaltsam gegen die Protestierenden vorzugehen — d. Uebs.).

zu den Vertreibungen in den Montes Azules

Laut MSN war die "friedliche Vertreibung" der zapatistischen Siedlung Lucio Cabanas durch den Bundesanwalt fuer Umweltschutz (PROFEPA) damit verbunden, dass jeder Familie 20 Hektar Land, medizinische Versorgung und provisorische Unterbringung angeboten wurde. Die Alternative waere die Ausfuehrung der ebenfalls mitgebrachten Haftbefehle gewesen. Unbeschadet der Tatsache, dass sich erst zeigen muss, ob PROFEPA die gemachten Versprechungen einhaelt, beschloss das Dorf, sich der "friedlichen Vertreibung" zu unterwerfen.

Oaxaca lehnt McDonalds Restaurant ab

Nach einer oeffentlichen Anhoerung, an der mehr als 7000 Einwohner von Oaxaca-Stadt teilnahmen, wurde von der Stadtverwaltung von Oaxaca die Baugenehmigung fuer ein McDonalds Restaurant, das am Zocalo von Oaxaca errrichtet werden sollte, verweigert.

Mindestloehne in Mexiko wurden erhoeht

Die Lohnkommission der Regierung hat den Mindestlohn fuer 2003 um 4.5% erhoeht. Dieser betraegt somit -abhaengig von der Region — pro Tag 43.65 Pesos (z.B. in Mexiko-Stadt) oder 40.30 Pesos (in laendlichen Gegenden. Da viele Loehne, Bussgelder und Gebuehren als ein Vielfaches vom Mindestlohn definiert sind, stellt der Mindestlohn einen wichtigen Orientierungswert fuer mehr als die Haelfte der mexikanischen Bevoelkerung dar.

US-Geldversand-Firmen des Missbrauchs mexikanischer Migranten beschuldigt

Die Firmen Western Union, Money Gram und Orlandi Value sind angeklagt, mexikanischen Migranten zwischen 1987 und 1999 fuer jede 300 US$, die sie an ihre Familien in Mexiko ueberwiesen haben, 60 US$ Ueberweisungsgebuehren in Rechnung gestellt zu haben, woraus sich ein jaehrlicher Profit von etwa 2 Mrd. US$ ergab.
Laut einem Bericht des Pew Hispanic Center sind die 3 Firmen gehalten, einen Betrag von 375 Mio US$ zu erstatten, um einen Gerichtsprozess zu vermeiden.

 Quelle:  
  http://www.mexicosolidarity.org/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2017 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Die nächsten Termine

24.06.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Wilster (SH)

Zeit: Uhrzeit nicht bekannt
Warning

Ort-Detailangaben:
Cafe Exzess, Leipziger Strasse 91, Frankfurt Bockenheim

Zeit: 19:00 Uhr
25.06.2017
27.06.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Uni-Bielefeld

Zeit: Uhrzeit nicht bekannt
03.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Gneisenaustraße 2a, Veranstaltungsraum im FDCL / Mehringhof, 3. Aufgang, 5.Stock, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
05.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Sebastianstr. 21, 10179 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19.30   22 Uhr
06.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Fischmarkt, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 16:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1B, 80802 München

Zeit: 19:00 Uhr
21.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg