Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Mexiko: Vier Frauen in Isolationshaft

junge welt vom 06.08.2010
PL/jW

  Mexiko-Stadt. Vier Mexikanerinnen, die wegen »unfreiwilliger Abtreibung« zu je 25 Jahren Haft verurteilt wurden, sind von den Justizbehörden in Isolationshaft genommen worden, um Äußerungen gegenüber der Presse zu verhindern. Zuvor hatten sich zwei Abgeordnete der Partei der Demokratischen Revolution (PRD) an den UN-Hochkommissar für Menschenrechte gewandt, damit dieser sich für die Freilassung von insgesamt sechs Frauen einsetzen solle, die wegen »Mord an einem Verwandten zu Lasten ihrer ungeborenen Kinder« verurteilt worden waren. Die Ärzte der Frauen hatten im Prozeß ausgesagt, daß die Fehlgeburten auf die Unterernährung der Bäuerinnen und deren elende Lebensumstände zurückzuführen seien.


 Quelle:  
  http://www.jungewelt.de/2010/08-06/053.php 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back August 2017 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

21.09.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bismarckstr. 101, 5. Etage bei SEKIS, Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr