Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Neue, tiefgründige Publikation zum Thema Rüstungsexporte nach Mexiko

México vía Berlín vom 23.11.2013

  Bislang (!) leider nur die Zusammenfassung auf Deutsch.

Armas alemanas en México:
El caso de la exportación a México de los fusiles Heckler & Koch G36

Carlos A. Pérez Ricart

México vía BerlínMéxico vía Berlín e. V. (i. G.)
Documento No. MVB-AG-2013-001
Serie: MvB Agenda
Octubre, 2013.


 Anhang  
  PDF zum Download


Zusammenfassung
Wir stellen im Folgenden den Fall einer illegalen Ausfuhr von G36-Sturmgewehren der deutschen Firma Heckler & Koch von 2006 bis 2008 nach Mexiko dar, sowie die damit zusammenhängende vermutliche Korruption von deutschen und mexikanischen Beamten. Es handelt sich hierbei um den Versuch, einen in der mexikanischen Öffentlichkeit kaum beachteten Fall zu rekonstruieren, der im Gegensatz dazu in den deutschen Medien seit 3 Jahren immer wieder in die Schlagzeilen von Zeitungen, in Fernsehsendungen und auf die Titelseiten von Zeitschriften gelangte. Nicht zuletzt geht es auch um einen Aufruf an die mexikanische Zivilgesellschaft, jene Fälle von Korruption zu dokumentieren und die betreffenden Personen im Auge zu behalten, die von der heutigen Gewalt profitieren, deren Spuren auch nach außerhalb von Mexiko führen.

Resumen
A continuación se narra el caso de la exportación ilegal de fusiles G36 por parte de la empresa alemana Heckler & Koch a México entre 2006 y 2008 y los presuntos actos de corrupción por parte de las autoridades alemanas y mexicanas en aquella transacción. Es un intento por reconstruir un caso poco atendido en la opinión pública mexicana pero que ha ocupado en Alemania, repetidamente desde hace tres años, titulares de periódicos, programas de televisión y portadas de revistas. Por último, es un llamado a la sociedad civil mexicana a documentar y perseguir a los beneficiarios de la violencia cuyas pistas están también lejos del territorio nacional.

Summary
We present here the case of the illegal export of G36 rifles of the German company Heckler & Koch to Mexico from 2006 to 2008 and of the suspected acts of corruption in which German and Mexican authorities are involved. The text attempts to reconstruct a case which attracted little attention in the Mexican media, but had re-current impact in the German society, since this topic has been present time and again for 3 years in the headlines of newspapers, in t.v. programs and were cover stories of magazines. This text is also a call to the Mexican society to document and pursue those who profit from violence, whose traces can also be found outside Mexico.


Weitere Veröffentlichungen und Empfehlungen

»Kampf ums goldene Kalb: Der Ölsektor, Mexikos wichtigste Einnahmequelle, soll für Privatinvestor_innen geöffnet werden«
Von Carlos A. Pérez Ricart (Übersetzung: Jennifer Dresel)

Lateinamerika Nachrichten. Ausgabe: Nummer 471 - September/Oktober 2013

Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto macht sich daran, sein Reformprogramm in Gesetze zu gießen. Das Kernstück neben einer Bildungs- und einer Steuerreform ist die Öffnung des Energiesektors für private Investitionen. Alle Reformen sind höchst umstritten und stoßen auf den Widerstand breiter Teile der Bevölkerung.

 Quelle:  
  http://mexicoviaberlin.org 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2017 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

28.10.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Kultur-Etage Messestadt, Riem Arcade, Erika-Cremerstr. 8, 81829 München, U2 Messestadt West

Zeit: 14:00 Uhr
09.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

11.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

12.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

18.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Linkes Zentrum »Hinterhof«, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Zeit: 21:00 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben