Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Mexiko-Veranstaltungen in Bielefeld am 22.6.2014

Veranstaltungshinweis vom 09.06.2014

  Liebe Mexiko-Interessierte, liebe Freiwillige in Vorbereitung,

am 22.06.2014 finden in Bielefeld zwei Veranstaltungen zum Thema Mexiko statt:

Um 18 Uhr findet im IBZ, Teutoburgerstr. 106, eine Filmpräsentation statt. Künstler_innen des Kollektivs Tonali sind anwesend:

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


kollektiv tonali: »entre el espanto y la fé« - zwischen dem Schrecken und der Hoffnung (D/Mex 2013, 50 Min)

Grundlage der zwei-sprachigen Dokumentation sind Interviews der internationalen Tagung Rechtstaat Mexiko Ende 2012, sowie Aufnahmen aus der Begleitung der Lesung El Enemigo (der Feind) des Theaterkollektivs Telon de Arena und der Lesung Cuántas muertas son muchas — wieviele Tote sind viele? des in Köln ansässigen dt.-mex. Künstler_innenkollektivs tonali.

Durch eine künstlerische — dokumentarische Aufarbeitung soll einerseits der Frage nach dem Zustand einer in kriegsähnlichen Umständen belagerten Stadt (Ciudad Juárez im Norden Mexikos) nachgegangen werden, anderseits aber auch Ansätze von Lösungsmöglichkeiten und Hoffnungsschimmer aufgezeigt werden. Umrundet werden die Aufnahmen mit Eindrücken vor Ort - entstanden im Frühjahr/Herbst 2013 - und der Einarbeitung literarischer Textformen ortsansässiger Künstler_innen sowie Eigenkompositionen des Kollektivs.

Um 20 Uhr findet im Welthaus Bielefeld, August-Bebel-Str. 62 eine kulinarische Weltreise nach Mexiko statt. Das Essen ist eine Benefizveranstaltung für den Umbau des Welthaus Bielefeld und kostet 20 Euro. Es spielt der mexikanische Sänger Josue Avalos und es gibt Cocktails. Zur Planung ist unbedingt eine Anmeldung erforderlich, bitte meldet euch an unter: kulinarische-weltreise (AT) welthaus PUNKT de   . (Flyer im Anhang)

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


In Köln ist der aus Mexiko stammende Josué Avalos vor allem als Musiker und Künstler bekannt, sei es in den Gruppen La Papa Verde, Chupacabras, Zu Laut oder durch seine musikalischen Lesungen. Dieses Jahr ist sein zweites Soloalbum Al Garete erschienen. Aber er ist auch ein politisch bewusster und aktiver Mensch. So ist er Mitglied des Projekts ā€˛Menschenrechte Mexiko« des Allerweltshauses Köln e.V., das in Kooperation mit der Mexiko-Initiative Köln/Bonn durch zahlreiche Veranstaltungen auf die schwierige Lage in Mexiko aufmerksam macht. Josué Avalos lebt seit dreizehn Jahren in Köln.

Ihr könnt diese Einladung gerne weiter leiten.

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Schütz

Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.

[i] Hinweis: Chiapas98 ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt. Sollten Sie nachweislich die Urheberrechte an einem der von uns verwandten Bilder haben und nicht damit einverstanden sein, dass es hier erscheint, kontaktieren Sie uns bitte, wir entfernen es dann umgehend.

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back Oktober 2021 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Die nächsten Termine

05.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

06.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

07.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

03.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

04.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

05.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online