Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Einladung zum Weltfestspiel der Widerstände und Rebellionen

Kommunique vom 09.08.2014
übersetzt von Christine, RedmycZ

  »Wir kommen, um unsere Schmerzen, die uns dieses neoliberale System zugefügt hat, zu teilen. Aber nicht nur das. Ihr könnt sicher sein, dass wir auch kommen, um unser wertvolles Wissen, Kampferfahrungen und Erfahrung in der Organisation zu teilen. Herausforderungen und Kampfansagen gegen die kapitalistischen und neoliberalen Angreifer, die uns so viel Schaden zugefügt haben.«

(EZLN, August 2014)

An die Schwestern und Brüder der nationalen und internationalen Sexta:

Beim Austausch zwischen den Zapatistischen Völkern und dem Nationalen Indigenen Kongress mit dem Titel »David Ruíz García« haben wir uns unsere Schmerzen erzählt, unser Wort ausgetauscht und über unsere Erfahrungen im Kampf, in der Rebellion und im Widerstand gesprochen.

Gemeinsam wissen wir, dass in unseren Rebellionen unsere »NEIN« gegen die vom Kapitalismus auf der ganzen Welt verursachten Zerstörungen vereint sind. Und wir erkennen, dass in unserem Widerstand die Saat für die Welt enthalten ist, die wir wollen.

Diese Rebellionen und Widerstände gehören aber nicht nur den Originalvölkern von Mexiko. Sie schreiten auch mit dem Schritt der Origianalvölker auf diesem Kontinent und auf dem gesamten Planeten, wo Individuen, Gruppen, Kollektive und Organisationen zur Zerstörung nicht nur »NEIN« sagen sondern auch etwas Neues aufbauen.

Bei diesem Austausch - wir wissen sehr wohl, dass er vor allem dank der Unterstützung unserer Brüder und Schwestern der nationalen und internationalen Sexta möglich gemacht wurde – bekräftigen wir, dass unsere Mutter Erde, Spenderin allen Lebens auf dem Planeten in Gefahr ist, und mit ihr ist die gesamte Menschheit in Gefahr. Wir sehen, dass der neoliberale Kapitalismus so viel Schmerz, so viel Zerstörung und so viel Tod verursacht, er ist es der uns beraubt, plündert, ausbeutet, verachtet und unterdrückt.

Bei der Verteidigung der Mutter Erde, beim Kampf um die Menschheit und gegen den Neoliberismus gibt es keinen Kampf, der zu klein ist.

Brüder und Schwestern der nationalen und internationalen Sexta, weil wir wissen, dass dieser wilde und todbringende Kapitalismus nicht unbezwingbar ist, wie uns das nicht nur die zapatistische Erfahrung gezeigt hat, sondern auch die Rebellionen und Widerstände, die auf dem gesamten Planeten erblühen und weil eure Schmerzen unsere Schmerzen sind und weil eure Kämpfe unsere Kämpfe sind und weil eure Träume unsere Träume, möchten wir uns mit euch austauschen, in Worten, Erfahrungen, den Wegen und der gemeinsamen Entscheidung, dass eine Welt möglich ist, in der viele Welten Platz haben. Lasst uns die Schritte konkretisieren, um diesen Traum zu erreichen, dazu ist es nötig, dass wir uns austauschen, wissen, was wir denken, dass wir uns anhören, damit wir wissen, wie unsere Kämpfe sind, damit wir unsere Rebellionen kennenlernen und von unseren Widerständen lernen.

Wir Voelker, Tribus und Nationen sind bei diesem Treffen übereingekommen, zusammen mit euch das »Erste Weltfestspiel der Widerstände und Rebellionen gegen den Kapitalismus« mit dem Leitspruch »WO DIE VON OBEN ZERSTOEREN, WIDMEN SICH DIE VON UNTEN DEM WIEDERAUFBAU« zu veranstalten.

Dieser gewaltige weltweite Austausch wird vom 22. Dezember 2014 bis 3. Jänner 2015 an folgenden Orten stattfinden:

*Eröffnung in der Comunidad Ñatho von San Francisco Xochicuautla, Lerma, Bundesstaat Mexiko am Sonntag, den 21. Dezember 2014.

*Austausch in den Comunidades von San Francisco Xochicuautla und in Amilzingo, Morelos am 22. und 23. Dezember 2014.

*Großer Kulturfestival im Distrito Federal am 24., 25. und 26. Dezember 2014.

*Fortsetzung des Austausches in den Comunidades Binnizá von Juchitán, Oaxaca und auf der Halbinsel von Yucatán am 28. und 29. Dezember 2014.

*Feier der Rebellion und des antikapitalistischen Widerstandes im Caracol von Oventic am 31. Dezember 2014 und 1. Jänner 2015.

*Beendigung und Klausur, Erklaerungen und Deklarationen im CIDECI, San Cristóbal de las Casas, Chiapas am 2. und 3. Jänner 2015.

Der Austausch bei diesem »Ersten Weltfestspiel der Widerstände und Rebellionen gegen den Kapitalismus« wird zwischen der zapatistischen Bevölkerung, den Völkern, Tribus, Nationen und Barrios des Nationalen Indigenen Kongresses, den Originalvölkern des Kontinentes und Menschen, Kollektiven und Individuen, die Anhänger der nationalen und internationalen Sexta auf der ganzen Welt sind, stattfinden.

In Kürze werden wir weitere Details zu dieser Einladung bekannt geben.?Unsere Völker, die wir aus Mais sind, werden durch den Austausch mit euch wie das Maisfeld sein, das blüht, um uns in unseren Widerständen zu stärken und unsere Mutter Erde zu schützen, auf diesem neuen Weg den wir mit euch teilen wollen.

Aus der zapatistischen Realitaet, August 2014
?Für die gesamtheitliche Wiederherstellung unseres Volkes
Nie wieder ein Mexiko ohne uns


Nationaler Indigener Kongress.
Nationale Zapatistische Befreiungsarmee
Sowie die Individuen, Gruppen, Kollektive, und Organisationen der Sexta auf der ganzen Welt, die sich dieser Einladung anschließen.

 Quelle:  
  http://enlacezapatista.ezln.org.mx/2014/08/16/invitacion-al-festival-mundial-de-las-resistencias-y-las-rebeldias/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back September 2018 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Die nächsten Termine

26.09.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

Zeit: 19:00 Uhr
27.09.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
13.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

14.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

15.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

16.12.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben