Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Die Juli/August-Ausgabe der LN ist erschienen

Lateinamerika-Nachrichten vom 28.07.2015

  EDITORIAL

Die Juli/August-Ausgabe der LN ist erschienen// Strosnismus 2.0

Die Wunde von Curuguaty bleibt offen. Am 27. Juli soll der Prozess gegen einige der Menschen beginnen, die am 15. Juni 2012 bei Curuguaty eine Farm besetzt hatten. Gegen die Polizei, die anschließend elf Besetzer*innen ermordete, wird hingegen nicht ermittelt (siehe Artikel in dieser Ausgabe). Das Massaker führte damals zur Absetzung des progressiven Präsidenten Fernando Lugo durch den von Großgrundbesitzer*innen kontrollierten Senat. Das Grundstück Marina Kue, auf dem das Massaker stattfand, befindet sich bis heute im Besitz der Riquelme-Familie, die es während der Strössner-Diktatur als Belohnung für politische Gefolgschaft illegal erhalten hatte. Was tatsächlich in Curuguaty geschah, bleibt unaufgeklärt, daran wird auch der kommende Prozess nichts ändern. [...] weiterlesen

PARAGUAY

Offene Wunde der Demokratie // Drei Jahre nach dem Massaker von Curuguaty bleibt die Demokratie Paraguays massiv beschädigt

MEXIKO

Kein Denkzettel für Peña Nieto // Die Zwischenwahlen in Mexiko festigen die PRI als dominierende Kraft

LATEINAMERIKA

Verwirre und herrsche // Die neuste Päpstliche Enzyklika hat viel Lob bekommen. Doch die Bilanz des bisherigen Pontifikats fällt durchwachsen aus

DOMINIKANISCHE REPUBLIK/HAITI

Die Angst vor Abschiebung geht um // Haitianischen Migrant*innen in der Dominikanischen Republik droht die Deportation

COSTA RICA

Rechte befürchtet Presse- und Meinungsfreiheit // Die etablierten Medienkonzerne wollen kein neues Rundfunkgesetz

HONDURAS

Krankes System // Trotz tausender Todesopfer, die das korrupte Gesundheitssystem bereits forderte, zeigt die Regierung keinen Aufklärungswillen

BRASILIEN

Eine andere Stadt ist möglich // Ocupe Estelita – die Bewegung für eine andere Stadtentwicklung in Recife stößt Diskussionen in ganz Brasilien an

Homophobe Koalition aus Kugel, Kuh und Kirche // LGBT-Aktivist*innen demonstrieren auf der Gay-Pride gegen die Extreme und gewalttätige Homophobie im (politischen) Alltag Brasiliens

Der Niedergang einer linken Partei? // Das Projekt der Arbeiterpartei PT, das auf Wachstum und Umverteilung basiert, hat sich erschöpft

Nur wichtig mit Papieren rumfuchteln reicht nicht // Am Tapajós-Fluss in Amazonien geraten Brasiliens Energieausbaupläne ins Stocken, weil Gesetze nicht beachtet werden

ARGENTINIEN

»Wofür und für wen produzieren wir Energie?« // Der Politikwissenschaftler Diego Di Risio im Gespräch über die Konflikte um Fracking in Patagonien

KOLUMBIEN

Land der Seelen // In Cabo de la Vela steht das Selbstbestimmungsrecht der Wayúu über dem Geschäft mit dem Karibikstrand

»Die Schule ist auch ein politisches Zentrum” // Interview mit der Wayúu-Aktivistin Remedios Fajardo über ein eigenständiges indigenes Schulsystem

PERU

Raum für Widerrede // Interview über die neuen Herausforderungen des Feminismus in Peru

CHILE

Sonne trifft auf Berggeschrey // Die Photovoltaik in Chile unterbietet herkömmliche Energiepreise –­ zum Wohlgefallen der Bergbaukonzerne

BOLIVIEN

Der Traum vom Meer // Zwei Jahre nach Boliviens Klageeinreichung in Den Haag geht es immer noch um Begriffsdefinitionen und Zuständigkeiten

GUYANA

Der Multiethnische Faktor // Bei den Parlamentswahlen in Guyana löst ein gemischtes Bündnis nach 23 Jahren die indisch geprägte Regierungspartei ab

KUNST

Graffiti in Zeiten der Legalität // Bogotás tolerante Stadtpolitik eröffnete Streetart-Künstler*innen aus aller Welt neue Möglichkeiten

LITERATUR

Aus dem Kloster an die Narcofront // In seinem neuen Thriller Das Kartell erzählt Don Winslow die Geschichte des mexikanischen Drogenkrieges aus Tage der Toten weiter

Traum 31 // Erstveröffentlichung in deutscher Sprache eines Gedichts von Rafael Mantovani aus Brasilien

MUSIK

Die Welt umdrehen // Die neue Tournee von Calle 13 zeugt von der Vielseitigkeit der puertoricanischen Band

PROBEABO

// 3 Ausgaben für 10 Euro
// endet automatisch

// oder als Einzelausgabe für 5,50 Euro (Ausland 6,00 Euro) zuzügl. Porto

// bestellen unter: E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt oder übers Webformular

 Quelle:  
  http://www.lateinamerikanachrichten.de/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Februar 2018 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      

Die nächsten Termine

24.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

25.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

26.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

27.05.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

21.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

22.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

23.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben

24.06.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Genauer Ort wird angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben