Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

WICHTIG Tuxtla Gutiérrez: gewaltsame Räumung des Lehrerprotests befürchtet

News vom 13.09.2016

 

Von einer Gewährsperson im Land:



In diesen Stunden verstärken sich die Befürchtungen, dass in Chiapas eine massive Polizeiaktion stattfinden könnte. In der chiapanekischen Hauptstadt Tuxtla Gutierrez haben sich die streikenden LehrerInnen und soziale Organisationen mit Barrikaden in der Innenstadt auf eine Räumung vorbereitet. Die CNTE Chiapas erklärte sich in maximaler Alarmbereitschaft. Tausende Bundespolizisten befinden sich seit Wochen in Chiapas. Die LehrerInnen sind seit 122 Tagen im Streik. Die befreiungstheologische Bewegung Pueblo Creyente aus Simojovel hat für den 13. 9. zu einem Protestmarsch gegen die drohende Räumung aufgerufen. Am 15. September feiert Mexiko den Unabhängigkeitstag. An diesem Feiertag erinnern die Gouverneure und der Präsident Mexikos mit einem Festakt an den Beginn des Unabhängigkeitskampfes. Proteste auf den zentralen Plätzen werden deshalb oft geräumt.

In Oaxaca Stadt wurde in der Nacht auf den 11. 9. ein Grossteil des Protestcamps auf dem Zocalo geräumt, der Platz seither von Polizisten bewacht. Im Gegensatz zu Chiapas sind die oppositionellen LehrerInnen in den Bundessstaaten Michoacan, Estado de México, Ciudad de México und Oaxaca wieder am Arbeitsplatz, wo sie mit 14 Tagen Verspätung Anfang August das neue Schuljahr begonnen haben.. Die Proteste gegen die Strukturreform im Bildungswesen gehen jedoch parallel zur Arbeit der LehrerInnen weiter.

http://www.animalpolitico.com/2016/09/cnte-chiapas-ayuntamiento-acapulco-marchas/
http://www.proceso.com.mx/454628/impide-cnte-chiapas-labores-en-oficinas-los-tres-niveles-gobierno
http://www.proceso.com.mx/454481/desafian-maestros-chiapas-a-pena-regresaran-a-clases-lunes-12
http://www.proceso.com.mx/454537/maestros-chiapas-exigen-mesa-negociacion-manuel-velasco-aval

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

25.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79, 50823 Köln

Ort: Köln
Zeit: 18:00 Uhr
29.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
08.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
09.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
11.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
13.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Große Brunnenstr. 72 Hinterhaus, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
14.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
15.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
19.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr