Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Politische Bildungsreise nach Chiapas, Mexiko

 

Ja’un ta yan balumil. Ser internacionalista. Von anderer Welt

News vom 26.04.2017

  Balumil

Ja’un ta yan balumil. Ser internacionalista. Von anderer Welt.

Politische Bildungsreise nach Chiapas, Mexiko.

BalumilWir organisieren im Herbst diesen Jahres einen fünfwöchigen Studien-Praxis-Aufenthalt in Chiapas, Mexiko, der zum Ziel hat, den zapatistischen Widerstand kennenzulernen und zu unterstützen. Wir möchten den direkten Austausch mit den Zapatistas stärken und ihre autonomen Organisierungsformen konkret erfahrbar machen.
Die Teilnehmenden werden im Caracol Oventik, in den Altos de Chiapas, an einer zapatistischen Sprachschule einen Spanisch- oder Tsotsil-Sprachkurs besuchen, die zapatistische Autonomie in ihren Strukturen kennenlernen und sich an praktischen Kollektiv-Arbeiten beteiligen. Zudem werden wir weitere Orte des indigenen Widerstands besuchen und uns mit der Kosmovision der Mayas auseinandersetzen können.

Das Projekt ist auf Wunsch und in Absprache mit den zapatistischen Bildungspromotor*innen im Caracol von Oventik entstanden und von diesen ausdrücklich gewollt. Neben der direkten finanziellen Unterstützung ihres autonomen Bildungssystems durch die Sprachkursgebühren geht es um einen gegenseitigen Austausch mit den Zapatistas. Das Prinzip der Gegenseitigkeit gehört zu unserem Selbstverständnis.

Umrahmt wird der Aufenthalt in Chiapas von zwei Vorbereitungsseminaren in Deutschland und dem Weitertragen der gemachten Erfahrungen in Form einer Info-Karawane durch Deutschland. In einem kollektiven Reflexionsprozess wird nach konkreten Verbindungspunkten zwischen dort und hier gesucht werden.

Am Projekt teilnehmen, können alle mit Interesse an und/oder Erfahrung in praktischem Internationalismus und/oder alternativen, kollektiven Strukturen. Ganz bewusst möchten wir, dass jüngere wie ältere Menschen teilnehmen und individuelle ökonomische Ressourcen kein Ausschlusskriterium darstellen müssen. Wir werden versuchen, in einem kollektiven Prozess nach gemeinsamen Finanzierungsmöglichkeiten für alle zu suchen.

Daten:
Aufenthalt in Chiapas: 06.09. - 08.10.2017
Vorbereitungsseminare: 26.05. - 28.05. und 21.07. - 23.07.2017

Kosten (ohne Flug):
ca. 1200,- €
(2/3 dieses Betrags gehen direkt an das autonome zapatistische Bildungssystem)

Anmeldung:
bis spätestens 15.05.2017 an: E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt

Weitere Infos:
http://balumil.blogsport.de

Herzlichst,
colectivo gata-gata

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back August 2017 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

21.09.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bismarckstr. 101, 5. Etage bei SEKIS, Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr