Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Misshandlung Verhafteter in Guadalajara

Poonal vom 08.06.2004

  (Guadalajara, 30. Mai 2004, poonal).- Insgesamt 52 Menschen wurden bei Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Demonstranten Ende Mai in Guadalajara festgenommen. Sie hatten gegen den "3. Gipfel der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union, Lateinamerikas und der Karibik" demonstriert. Viele der Verhafteten berichteten, dass sie in den Tagen im Gefängnis misshandelt oder gefoltert worden seien. Acht festgenommene Ausländer und Ausländerinnen wurden abgeschoben.

Das gesamte Zentrum der westmexikanischen Sechs-Millionen-Metropole war in den Tagen um den Gipfel (28. Mai 2004) von Sicherheitskräften hermetisch abgeriegelt worden. Die Innenstadt war nur noch für Politiker, Journalisten und Anwohner zugänglich. Aus Sicherheitsgründen, wie es hieß. Dennoch konnte das massive Polizeiaufgebot nicht verhindern, dass es auf der Abschlussdemonstration am 28. Mai zu Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und etwa 500 Demonstranten und Demonstrantinnen kam. Zahlreiche Scheiben von Banken und Geschäften wurden eingeschlagen, ein Supermarkt geplündert.

Zuvor hatten etwa 5.000 Gewerkschafter, Anarchisten und Mitglieder linker Parteien gegen den Gipfel und die Freihandelspolitik demonstriert. In der Nacht zum 28. Mai hatten starke Polizeikräfte ein anarchistisches Camp umstellt. Erst nach langen Verhandlungen und zu später Stunde zogen die Beamten wieder ab.

Die aus 58 Ländern angereisten Staatsoberhäupter, Minister und hohe Beamte einigten sich indes auf ein über 100 Punkte umfassendes Programm, das die "strategische Allianz" der beiden Blöcke konsolidieren soll. Bis zum Oktober soll der Freihandelsvertrag zwischen der EU und dem Mercosur, dem "Gemeinsamen Markt des Südens" von Argentinien, Brasilien, Uruguay und Paraguay unter Dach und Fach sein. Eine Verurteilung der Folter, in der namentlich die Misshandlungen irakischer Gefangener durch US-Soldaten erwähnt wird, scheiterte am Veto der Europäer.

Bundeskanzler Gerhardt Schröder bekräftigte den Willen Deutschlands, einen Sitz im UN-Sicherheitsrat zu bekommen. "Ich habe hier niemanden getroffen, der sich dagegen ausgesprochen hat," erklärte Schröder auf einer Pressekonferenz in Guadalajara.


Quelle: poonal
c/o Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Köpenicker Str. 187/188, 10997 Berlin
Tel. +49 - 30 - 789 913 61
Fax. +49 - 30 - 789 913 62
E-Mail: poonal AT npla PUNKT de
Web: https://www.npla.de/poonal

Spenden an uns als gemeinnütziges Projekt sind von der Steuer absetzbar. Auf Anfrage (finanzen AT npla PUNKT de) stellen wir gerne Bescheinigungen aus.

Bankverbindung: Nachrichtenpool Lateinamerika
Volksbank Berlin, BLZ 100 900 00 Kto.-Nr.: 7196704005
BIC BEVODEBB, IBAN: DE57 1009 0000 7196 7040 05

Poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2017 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Die nächsten Termine

27.06.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Uni-Bielefeld

Zeit: Uhrzeit nicht bekannt
03.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Gneisenaustraße 2a, Veranstaltungsraum im FDCL / Mehringhof, 3. Aufgang, 5.Stock, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
05.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Sebastianstr. 21, 10179 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19.30   22 Uhr
06.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Fischmarkt, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 16:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1B, 80802 München

Zeit: 19:00 Uhr
21.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
22.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
23.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg