Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Do. 12.10. Münster: Indigene Widerstandskämpfe in Mexiko

 

(Infoveranstaltung & Soli-Cocktails)

Gruppe B.A.S.T.A. vom 05.10.2017

  Hallo allerseits,

wir laden alle Interessierten herzlich zu folgender Veranstaltung ein:

Indigene Widerstandskämpfe In Mexiko


Vortrag & Soli Cocktails

Do., 12.10.2017 * 20 Uhr * Baracke (Scharnhorststraße 100, Münster/Westfalen)

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail



»Compañeros, Compañeras,
zu dieser Stunde ist es der Schmerz, die Wut,
der Tod und die Würde, die uns veranlasst,
unsere Stimme zu erheben.«

So lautet die erste Zeile der öffentlichen Stellungnahme anlässlich der Ermordung eines Compas in Cruztón, Chiapas, Mexiko, im Mai 2017. Seit 2008 führt hier die Widerstandsbewegung »Semilla Digna« ihren Kampf für das gute Leben im Anschluss an die sechste Deklaration aus dem lakandonischen Urwald (eine 2006 von den Zapatistas ins Leben gerufene Kampagne).

Dieser Vortrag möchte einen kleinen Einblick in die vielfältigen Formen des indigenen Widerstands in Mexiko geben. Wir, 2 Menschenrechtsbeobachter*innen, welche mehrere Monate in Chiapas waren, werden exemplarisch 3 widerständige Gruppierungen vorstellen: Las Abejas de Acteal, Lxs Zapatistas und Semilla Digna. Dabei möchten wir besonderes Augenmerk auf die Rolle und den Kampf der Frau* legen.

Durch den anschließenden Cocktailverkauf und Spenden, sammeln wir Geld für den CNI, den partei-unabhängigen Nationalen Indigenen Kongress, welcher 1996 auf Initiative der Zapatistischen Befreiungsarmee (EZLN) als autonomes, mexikoweites Netzwerk gegründet wurde. Der CNI unterstützt unter anderem die von dem Erdbeben betroffenen Gemeinden im Bundesstaat Oaxaca und an der Küstenregion von Chiapas. Durch seine politische Arbeit lenkt er außerdem große Aufmerksamkeit auf die vielfältigen Probleme Mexikos.

Rodrigo Guadalupe vive y vive
La Lucha de Cruztón sigue y sigue
Nunca mas un México sin nosostros
Adherente a la Sexta, pertenecientes a Semilla
Digna y al Congreso Nacional Indígena

Veranstaltet von: Gruppe B.A.S.T.A.
=> http://www.gruppe-basta.de/

Weitere Infos zur Menschenrechtsbeobachtung bei Carea e.V.:
=> https://carea-menschenrechte.de/

Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.

 Quelle:  
  http://www.gruppe-basta.de/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2017 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

09.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

11.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

12.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

18.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Linkes Zentrum »Hinterhof«, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Zeit: 21:00 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben