Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Außer der Reihe: Stellenausschreibung Fraktionsreferent*in Gentechnik/Biotechnologie/Bioethik

News vom 28.09.2018

  Stellenausschreibung - Berlin, den 28.09.2018
Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/
Die Grünen sucht ab 01.11.2018
Ein*e Fraktionsreferent*in
für Gentechnik, Biotechnologie und Bioethik im Arbeitskreis 2
(Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verkehr)

Bündnis 90/Die Grünen sind mit 67 Abgeordneten im 19. Deutschen Bundestag vertreten. Ökologisch, sozial gerecht, vielfältig und weltoffen — dies sind unsere Grundwerte, die wir für eine zukunftsfähige Gesellschaft in die Gesetzgebung einbringen wollen. Die Politik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen lebt von aufgeschlossenen, kritisch und politisch denkenden Menschen, die das gesellschaftliche Miteinander gestalten wollen. Die parlamentarischen Abläufe und die politische Praxis machen die Arbeit in der Bundestagsfraktion spannend und herausfordernd. Als Fraktionsreferent*in arbeiten Sie im Arbeitskreis 2, in dem Abgeordnete mit ihren Mitarbeiter*innen und fachpolitische Fraktionsreferent*innen gemeinsam die inhaltliche Positionierung der Fraktion u.a. in den Politikfeldern Umwelt & Naturschutz, Energie & Klima, Ernährung & Landwirtschaft, Verkehr & Bau, Nachhaltigkeit & Tourismus vorbereiten sowie parlamentarische Initiativen erarbeiten und Maßnahmen der politischen Kommunikation und Information vorbereiten.

Zu den Aufgaben gehören:



  • Fachliche Unterstützung des Arbeitskreises und der Abgeordneten bei der Erarbeitung von parlamentarischen Initiativen, Positionspapieren sowie politischen Stellungnahmen im Bereich Umweltpolitik und Nachhaltigkeit
  • Beratung der Fraktion, Förderung der fachlichen Diskussion und Weiterentwicklung politischer Ansätze im Politikbereich Gentechnik, Biotechnologie und Bioethik
  • Mitwirkung an den Verfahrensabläufen der Fraktion und des Parlaments
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit, inkl. Fachveranstaltungen sowie inhaltliche Betreuung des fachpolitischen Themenportals des Internetauftritts der Fraktion
  • Kontaktpflege zu Fachöffentlichkeit sowie relevanten politischen Akteuren
  • Unterstützung des Informationsaustauschs und der politischen Abstimmung mit Länderministerien, den Landtagsfraktionen und der Grünen Fraktion im Europäischen Parlament
  • Bearbeitung von Korrespondenz und Bürgeranfragen

Wir wünschen uns:



  • Mehrjährige Berufserfahrung und ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Politisches Urteilsvermögen und breite fachliche Kompetenz im Bereich Gentechnik, Biotechnologie und Bioethik
  • Erfahrungen in der parlamentarischen Arbeit sind wünschenswert
  • Kompetenz in der Organisation von effizienten Arbeits- und Entscheidungsprozessen
  • Gute Kenntnisse der grünen Programmatik sowie Sympathie und Aufgeschlossenheit für bündnisgrüne Politik
  • Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Teamfähigkeit
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln

Wir bieten:



  • Ein interessantes und dynamisches Arbeitsumfeld im politischen Geschehen
  • Eine eigenständige und vielseitige Tätigkeit
  • Ein kooperatives Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD/Bund
  • Verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten, Teilnahme an Workshops und sonstige Angebote der Fraktion
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (19,25 Std./Woche). Die Stelle des/der Referenten*in für Gentechnik, Biotechnologie und Bioethik wird im Jobsharing mit einer Kollegin mit ebenfalls einer halben Stelle geteilt. Die Stelle ist für die Dauer der 19. Wahlperiode befristet.


Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen strebt eine gleichmäßige Geschlechterverteilung bei der Stellenbesetzung an. In der oben genannten Beschäftigungsgruppe fordern wir besonders Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/Bund. Arbeitsort ist Berlin.

Bitte bewerben Sie sich, wenn möglich online.
Kennziffer: F-1210-extern| Bewerbungsfrist: 13.10.2018

 Link  
  https://www.gruene-bundestag.de/index.php?id=4388340&yid=260


 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back April 2019 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Die nächsten Termine

26.04.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Allerweltshaus e.V., Körnerstr. 77-79, 50823 Köln

Ort: Köln
Zeit: 19:00 Uhr
27.04.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Kasernenstraße 50, 53111 Bonn

Ort: Bonn
Zeit: 15:00. Uhr
28.04.2019
16.05.2019
17.05.2019
18.05.2019
19.05.2019
31.05.2019