Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2001

Hier finden Sie die News des Jahres 2001. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 263 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 >>
 
 
Indigenes Gesetz ratifiziert - gesetzliche Kontroverse soll eingereicht werden
Die Abgeordneten von Tabasco, Michoacán, Nayarit und Chihuaha stimmten diese Woche zugunsten der Ratifizierung der Verfassungsreform zu indigene Rechte und brachten damit die Anzahl der Staaten die sie bewilligt haben auf 18. ...
Mexico Solidarity Network vom 01.08.2001   Quelle: Mexico Solidarity NetworkÜbersetzt von Dana
Mexikanische Regierung überwacht euopäische Solidaritätsnetzwerke
Bevor es zu Missverständnissen kommt: Dies ist die bewusste Übersetzung eines Propagandaartikels gegen die EZLN, der Vorläufer einer neuen Pressekampagne zur Aufhetzung gegen die internationale zapatistischen Solidarität zu sein scheint. Wo von "Organisationen in Deutschland — wo die autonomen Gruppen die radikalste Schlagkraft bilden" die Rede ist, ...
News vom 01.08.2001   Milenio SemenalÜbersetzt von Dana
Nachrichtenzusammenfassung
Die PRI-PAN Mehrheit im Kongress hat das indigene Bartlett- Cevallos-Gesetz, trotz der Unregelmässigkeiten in dem Abtimmungsprozess von neun Staaten am 18. Juli offiziell ratifiziert.
News vom 01.08.2001   Estación LibreÜbersetzt von Dana
Mexiko hat Probleme mit der Wahrheit
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
TAZ vom 31.07.2001   taz Nr. 6510 vom 31.7.2001, Seite 11, ANNE HUFFSCHMID
COCOPA erwägt Aufhebung der Amnestie für EZLN
Mexico, D.F.- Drei Monate nach dem Abbruch der Kontake zwischen der EZLN und der Bundesregierung, und inmitten der Kritik der Opposition an Präsident Vicente Fox für dessen Unterlassung jeglicher Massnahmen um eine Annäherung an die Zapatisten zu suchen, studiert die Kommission für Frieden und Versöhnung COCOPA, eine PAN Initiative die versucht die ...
Proceso vom 30.07.2001   Proceso, 30 Juli 2001Übersetzt von Dana
Presseerklärung über die Repression in Marqués de Comillas
Jahrzehnte hindurch sind die gewaltsame repressiven Handlungen der Regierungsautoritäten in unserem Staat eine allgegenwärtige Konstante gewesen, die in den Menschen von Chiapas eine tiefsitzende Empörung und Ablehnung verursacht hat.
News vom 30.07.2001   Regionalkoordinatoren der Zivilgesellschaft in Widerstand ChiapasÜbersetzt von Dana
Denuncia der Frauen über die Gewalt in San Jose, Marques de Comillas
Die Frauen des Ejido Barrio San José ejido ersuchen um Ihre Anwesenheit, damit sie sich unseren Bericht anhören können über das was in unserer Gemeinde ereignet hat, als die Sicherheitskräfte am Freitag dem 27 Juli angekommen sind.
Denuncia vom 29.07.2001   Übersetzt von Dana
Regierung nicht an Freilassung der zapatistischen Gefangenen interessiert
Das Menschenrechtszentum Fray Bartolomé de las Casas (CDHFBC) schätzt, dass es der Regierung an Interesse mangelt eine der drei Bedingungen der EZLN für die Wiederaufnahme des Dialoges zu erfüllen: die Berfreiung ihrer Gefangenen, für drei von welchen sich heute fünf Tage seit dem Beginn ihres Hungerstreikes erfüllen.
La Jornada vom 29.07.2001   Korrespondent Angeles MariscalÜbersetzt von Dana
Zapatistische Gefangene Geisel der Ungerechtigkeit
Das Menschenrechtszentum Fray Bartolomé de las Casas (CDHFBC) schätzt dass es der Regierung an Interesse mangelt eine der drei Bedingungen der EZLN für die Wiederaufnahme des Dialoges zu erfüllen: die Berfreiung ihrer Gefangenen, für drei von welchen sich heute fünf Tage seit dem Beginn ihres Hungerstreikes erfüllen. Für dieses Zentrum ...
La Jornada vom 29.07.2001   Korrespondent Angeles MariscalÜbersetzt von Dana
Denuncia aus San Cristóbal de las Casas (2)
Das Netzwerk der Gemeindeverteidiger für Menschenrechte der Zone Salto de Agua — Palenque, denunziert das Eindringen des Militärs in dem Ejido Santa Cruz des Autonomen Bezirkes El Trabajo, Chiapas.
Denuncia vom 26.07.2001   Übersetzt von Dana
 263 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31