Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2001

Hier finden Sie die News des Jahres 2001. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 263 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 >>
 
 
Der Plan Puebla-Panama, Neuauflage des porfiristischen *) Projektes
Der Plan Puebla-Panama ähnelt mehr einem porfiristischen Projekt als einer wirklichen Antwort, um das Ungleichgewicht zwischen dem Norden und dem Süden des Landes auszugleichen. Hinter dem foxistischen Projekt verbirgt sich die Absicht, den Südosten in eine Plantage tropischer Produkte zu verwandeln; der Errichtung einer Abfangmauer, um mittels Maquilas2 die ...
La Jornada vom 23.04.2001   Andrés Barreda, Analytiker der UNAMÜbersetzt von Patricia Mellmann
EZLN Kommandatur kehrt heim
Auf die Gefahr hin schnulzig zu wirken, folgt mein Beitrag über die Heimkehr der Zapatistischen Kommandatur durch Chiapas, in allen Details der Berichterstattung der letzten Tage - sowohl von EZLN freundlichen Quellen als auch von Presseorgane die der EZLN gegenüber eher negativ eingestellt sind, aber auf dieser Reise alle dasselbe sahen: ein bewegender Beweis der ...
Zapapres-Import vom 11.04.2001   Übersetzt von Dana
EZLN im Ejido Morelia
Es hat uns Krieg und Blut gekostet um gesehen und angehört zu werden. Wir machten diese Reise mit dem Sehen und dem Wort den uns unsere Toten gaben. Wenn wir sahen, sahen unsere Toten; wenn wir sprachen, sprachen unsere Toten. Und sehend und sprechend wurden wir auch gesehen und angehört", sagte Subcomandante Marcos vor hunderten Tzeltales und Tojolabales der ...
La Jornada vom 03.04.2001   Jesus Ramirez und Hermann Bellinghausen
EZLN in Morelia
Wir sprachen mit Arbeitern, Campesinos, Lehrern, Studenten, Nachbarn, Hausfrauen, Fahrern, Fischern, Taxifahrern, Büroarbeitern, Angestellten, Strassenverkäufern, Brüdern, Behinderten, Markthändlern, Arbeitslosen, Journalisten, professionellen Berufstätigen, religiösen Personen, Homosexuellen und Lesbierinnen, Künstlern, Intellektuellen, ...
Kommunique vom 02.04.2001   
Biopiraterie - eine neue Bedrohung fuer indigene Rechte und Kultur in Mexiko
Waehrend der letzten 500 Jahre waren die indigenen Kommunen vielen Angriffen ausgesetzt. Sie erduldeten Kolonisation, Verarmung, Marginalisierung und in den letzten Jahren eine zunehmende Militarisierung. Die ueberwiegend indigenen suedlichen Staaten wurden wegen ihrer Reichtuemer seit Jahrhunderten ausgebeutet, wegen Reichtuemern wie Mais, Zucker, Kaffee, Oel und Wasserkraft. ...
News vom 02.04.2001   aus Chiapas98 Nr. 24
Worte der EZLN in Oventic
Als wir auf taube Ohren stiessen, öffneten sie die Ohren der Mächtigen mit ihrer Stärke, und wenn unsere Worte klein schienen, hoben sie sie hoch empor, und das zapatistische Wort schien sehr hell, Ihr Wort Compañero, Compañera.
Kommunique vom 01.04.2001   Übersetzt von Dana
Marcos Rede in Juchitán
Der Abend verglimmt in der Hitze der Nacht. Schatten senken sich aus der grossen Ceiba, der Mutterbaum und die Stütze der Welt, um nach irgendeinem Ort zu suchen in dem sie ihre Geheimnisse schlafenlegen können. Zusammen mit dem Abend verlöscht auch der März, und nicht dieser eine der uns heute überrascht. Ich spreche von einem anderen Abend, zu einer ...
Kommunique vom 31.03.2001   
Die Karawane der Würde (Teil 3)
Die Karawane in México Stadt und die Comandancia der EZLN vor dem Kongress der Union, das Ende der Karawane - und dann? Die Comandancia der EZLN kehrt nach Chiapas zurueck. Nicht, wie noch vor einer Woche geunkt wurde, mit leeren Haenden, sondern nach einer Sitzung mit den Abgeordneten im Kongress der Union, dem hoechsten Gremium Mexikos. Selbst die Gegner dieser ...
Indymedia Chiapas vom 29.03.2001   by Katja Rameil
Worte von Comandanta Esther im Bundeskongress
Es gab solche, die darauf zählten, dass wir diese Gelegenheit ausnutzen würden um zu beleidigen oder langanstehende Rechnungen zu begleichen, dass dies alles Teil einer Strategie sei um öffentliche Popularität zu gewinnen. Diejenigen die so dachten sind nicht anwesend. Aber es gab auch solche die auf unser Wort zählten und ihm vertrauten. Sie waren es, ...
Kommunique vom 28.03.2001   Übersetzt von Dana
Worte von Comandante Zebedeo im Bundeskongress
Viele Männer und Frauen in unserem Land, haben begonnen den Elend doppelt zu ertragen, indem sie ihre traurigen Leben beenden, Gift nehmen, weil sie erkennen, dass sie keine andere Lösung mehr haben, wegen den unerträglichen Krisen die sie seit ihrer Kindheit erfahren haben, seit ihrer Kindheit, und seitdem sie erwachsen wurden.
Kommunique vom 28.03.2001   Übersetzt von Dana
 263 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31