Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2003

Hier finden Sie die News des Jahres 2003. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 477 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 >>
 
 
Nachricht aus Chiapas
Ich habe Gutes von einer Gruppe von indigenen Landbesetzern in Guatemala namens cuc erfahren, die sich auch gegen den PPP wenden und vor allem dringend MenschenrechtsbeobachterInnen brauchen. Die Repression dort ist fuerchterlich, es werden immer wieder Leute von Paramilitaers erschossen.
News vom 12.05.2003   
PROFEPA "betrügt" die ausgewiesenen Choles
Zum 5. Mal verschob das Bundesamt für Umweltschutz (PROFEPA) letzte Woche die Neuansiedlung von 28 Choles, die aus dem Reservat Montes Azules im vergangenen Dezember vertrieben wurden, mit dem Argument, "die Grundstücke seien noch nicht gekauft worden" in Palenque.
News vom 12.05.2003   Fredy Martín Pérez, El UniversalÜbersetzt von Gabriele
Weekly News and Analysis 05.-11.05.2003
Die Bush-Partei im amerikanischen Zwei-Parteien-Kongress schlugen in dieser Woche ein Kopplungsgeschäft vor: Legalisierung von Migranten gegen die Öffnung von Mexikos staatlichem Erdölmonopol PEMEX für Investitionen seitens der US-Öl-Firmen.
Mexico Solidarity Network vom 11.05.2003   Übersetzt von Dana
Reform des Arbeitsrecht darf nicht zum Blankoscheck für Unternehmer werden
(jk/ zapapres, 10.05.03) Zum ersten Mal in der jüngeren Geschichte Mexicos organisierten die unabhängigen Gewerkschaften zusammen mit den wichtigsten oppositionellen Campesino-Organisationen die zentrale Demonstration in Mexico- Stadt am 1. Mai , dem internationalen «Tag der Arbeit". ...
Zapapres-Import vom 10.05.2003   
Richter Garzón Einladung an Marcos
Nach dem Briefduell zwischen Richter Baltasar Garzón und Subcomandante Marcos, der am 12. Oktober 2002 von dem zapatistischen Rebell eingeleitet wurde, als er Garzón zu einem Treffen "von Angesicht zu Angesicht" herausforderte um Gewalt zu diskutieren, griff Garzón das Argument erneut auf, und lud den zapatistischen Anführer ein, an einem Sommerkurs ...
Proceso vom 10.05.2003   Übersetzt von Dana
Bundesoffenes Chiapas-/Mexikotreffen zum BUKO
Die Terminfrage ist auf der Basis der eingegangenen Rückantworten geklärt. Das Chiapas-/Mexikotreffen beginnt am Freitag den 06. Juni um 19:00 auf dem BUKO in Bremen und wird am Samstagvormittag fortgesetzt mit der Option, eines "open end" bis in den Samstagnachmittag hinein, falls von den TeilnehmerInnen erwünscht.
Veranstaltungshinweis vom 09.05.2003   
Pakt zwischen Regierung Salazar und Lacandones
Tuxtla Gutierrez, Chiapas, 7. Mai. Die bundesstaatliche Regierung und lacandonische Anführer vereinbarten einen Waffenstillstand, damit keine Vertreibungen von Gemeinden im Biosphärenreservat Montes Azules durchgeführt werden. Die Autoritäten verpflichteten sich dazu, den Angehörigen der Ethnie verschiedene ökonomische und entwicklungsbezogene ...
La Jornada vom 08.05.2003   Angeles Mariscal und Juan BalboaÜbersetzt von Gruppe B.A.S.T.A.
Lacandones vereinbaren Waffenstillstand und Aussetzung der Vertreibungen im Reservat Montes Azules
Tuxtla Gutierrez, Chiapas, 7. Mai. Die bundesstaatliche Regierung und lacandonische Anführer vereinbarten einen Waffenstillstand, damit keine Vertreibungen von Gemeinden im Biosphärenreservat Montes Azules durchgeführt werden. Die Autoritäten verpflichteten sich dazu, den Angehörigen der Ethnie verschiedene ökonomische und entwicklungsbezogene ...
La Jornada vom 08.05.2003   Angeles Mariscal und Juan BalboaÜbersetzt von Gruppe B.A.S.T.A.
Bericht: Streitkräfte und Aufstandsbekämpfung in Lateinamerika
Mit der Erhebung der indigenen Bevölkerung und dem Auftauchen der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung in Chiapas (1994) sowie dem Erscheinen der Revolutionären Volksarmee in Guerrero und Oaxaca (1996) mußte Mexiko seinen Blick auf eine vergessen geglaubte
News vom 07.05.2003   Autor: Jorge Luis SierraÜbersetzt von Gabriele
Workshop zu Kaffeekrise in Lausanne
Am 29.5. ca. 14.00 uhr machen wir im oulala village (camp lausanne), barrio latino zapatista eine diskussion/veranstaltung zur internationalen kaffeekrise, der rolle von nestle in mexico/kolumbienund den zapatistischen kaffeeprojekten in chiapas/mexico.
Veranstaltungshinweis vom 04.05.2003   
 477 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juni 2020 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Die nächsten Termine

18.06.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020
20.06.2020
21.06.2020