Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2006

Hier finden Sie die News des Jahres 2006. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 743 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 >>
 
 
Kritik an Verlängerung der Grenzmauer zu den USA
(Buenos Aires, 16. Januar 2006, púlsar-ecupress).- In Mexiko haben Vertreter verschiedener politischer, intellektueller, religiöser und gesellschaftlicher Gruppen ihre Kritik am Plan der USA wiederholt, die Grenzmauer zum mexikanischen Staatsgebiet auszubauen, um so die illegale Einwanderung zu stoppen. ...
Poonal vom 24.01.2006   
Subcomandante Marcos Besuch in Chichen Itza
Frau Silvia Cime Mex ist die Leiterin der Kunsthandwerksgemeinschaft der archeologischen Zone " Chichen Itza" und kämpft gegen die Drohungen der Bundes- und Ortsgewalten des Nationalen Instituts für Anthropologie und Geschichte, die hoffen,
EZLN vom 22.01.2006   Von Rosamaría González RomeroÜbersetzt von Dana
Wahlkampf in Mexiko - Die Andere Kampagne der Zapatisten
In Mexiko hat mit dem Jahr 2006 auch die "Andere Kampagne" begonnen. So heißt die neue politische Offensive der Zapatisten in Anspielung auf den Präsidentschaftswahlkampf, der in den nächsten Wochen mit vollem Tempo beginnen wird.
ONDA vom 19.01.2006   
Die Küste, der Hurrican Stan, unbekanntes Chiapas
Eines morgens, als ich die e-mails im computer abholte war diese Einladung dabei. Das Menschenrechtszentrum Fray Matias de Cordoba in Tapachula schickte eine Einladung, bzw. bat um Hilfe. Chiapas war im Oktober 2005 vom Hurrikan Stan betroffen. Ich kannte Hurrikane bisher nur vom Fernsehn. In Deutschland gab es ja all die Katastrophen der Welt im Fernsehn zu beobachten. ...
Heike Milanomi (Rundbrief) vom 18.01.2006   Heikes Rundbrief Ende Januar 2006
Bericht zur Gewalt gegen die Presse in Lateinamerika
Im Laufe des Jahres 2005 wurden in sieben lateinamerikanischen Ländern insgesamt 17 Journalisten ermordet. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der Untersuchungskommission für Angriffe auf Journalisten CIAP (Comisión Investigadora de Atentados a Periodistas), die zum Lateinamerikanischen Journalistenverband FELAP (Federación Latinoamericana de ...
Poonal vom 17.01.2006   
Bildungsangebot: Kritik von "Entwicklungsprojekten"
Auch Themenaspekte wie Maquiladoras (Billiglohn-Weltmarktfabriken), Großstaudämme und Basisbewegungen wie die Zapatistas in Südmexiko, die in unserem aktuellen Gesamtprojekt 2005/2006 intensiv behandelt werden, finden bereits in einigen Schulbüchern ihren Platz. Obwohl das Thema Globalisierung in den Lehrinhalten auftaucht,
Zwischenzeit Münster e.V. vom 17.01.2006   
In Quintana Roo trifft Marcos auf einen Staat in Bewegung
"Auf den Friedhöfen und in den Gefängnissen sind die, die für soziale Gerechtigkeit kämpfen, während die Kriminellen an der Regierung sind" sagte der Delegierte Null Marcos auf einer Versammlung mit Sympathisanten in der Stadt Chetumal, der Hauptstadt von Quintana Roo am Sonntag. "Es sollte andersherum sein und eines Tages wird sich alles ändern. ...
NarcoNews vom 17.01.2006   Von Teo BallvéÜbersetzt von Dana
Studentenmassaker von 1968 bleibt ungesühnt
(Mexiko-Stadt, 12. Januar 2006, npl).- Für Mexikos Ex-Präsident Luis Echeverría und weitere noch lebende ehemalige hohe Staatsfunktionäre war es eine gute Nachricht. Für die mexikanische Rechtsgeschichte wird es wahrscheinlich ein bleibender Schandfleck sein. Die Weigerung des Obersten Gerichtshofes in der vergangenen Woche, das Verfahren über ...
Poonal vom 17.01.2006   Von Gerold Schmidt
EZLN-Comandanta Ramona gestorben
(Buenos Aires, 9. Januar 2006, púlsar-poonal).- Eine der legendären Personen der Zapatistischen Befreiungsbewegung EZLN (Ejército Zapatista de Liberación Nacional), Comandanta Ramona, ist an Nierenkrebs gestorben. Die 46jährige Tzotzil-Indigena befehligte beim Aufstand im Januar 1994 die Einnahme der chiapanekischen Stadt San Cristóbal de ...
Poonal vom 17.01.2006   
Marcos schlägt gemeinsam Front gegen hohe Strompreise vor
(Tuxtla Gutiérrez, 10. Januar 2006, recosur-poonal).- Subcomandante Marcos, Sprecher und militärisch-politischer Führer der zapatistischen Befreiungsarmee EZLN, hat am 10. Januar die chiapanekischen Küstenbewohner aufgefordert, sich mit den Zapatisten zusammenzuschließen, um gegen die hohen Strompreise der Bundeskommission für Elektrizität ...
Poonal vom 17.01.2006   
 743 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back September 2020 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

31.10.2020
01.11.2020
27.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

28.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

29.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

04.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
05.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
06.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
22.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.
23.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.