Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2011

Hier finden Sie die News des Jahres 2011. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 539 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
Pressemitteilung der DMRKM zu den Ereignissen in Oaxaca
Hintergrund der Proteste der Lehrergewerkschaft »Sección 22« in Oaxaca ist die Ankündigung des Staatspräsidenten Calderón vom 14. Februar, Unterrichtsgebühren an privaten Bildungseinrichtungen steuerlich zu entlasten. Dies führt zu Steuererleichterungen für Besserverdienende in Höhe von ca. 800 Millionen Euro. Die ...
Mexiko-Koordination vom 18.02.2011   
Die Rückkehr der Aristegui
Die Radiomoderatorin Carmen Aristegui hat über Alkoholprobleme von Mexikos Präsidenten spekuliert. Sie verlor ihren Job, worauf ein Sturm der ...
Neue Zürcher Zeitung vom 18.02.2011   Alex Gertschen, Mexiko-Stadt
Oaxaca: Zehntausende gegen Repression
Oaxaca: Zehntausende gegen Repression
Mexiko-Stadt. Am Mittwoch gab die mexikanische Bildungsgewerkschaft SNTE ihre Antwort auf die massive Repression am Dienstag bei dem Besuch von Präsident Felipe Calderón im Bundesstaat Oaxaca. 72.000 Lehrerinnen und Lehrer legten die Arbeit nieder, 16 Bundesstraßen in ganz Oaxaca wurden blockiert und in Oaxaca-Stadt fand eine Großdemonstration mit ...
amerika21.de vom 18.02.2011   Von Philipp Gerber, Oaxaca
Internationaler Alarm: Oaxaca brennt nach Angriffen der Polizei ...
Mexiko-Stadt. Die Bilder von Polizeireihen und dagegen anstürmenden Demonstranten in Oaxaca-Stadt erinnern an 2006: Oaxaca befindet sich erneut im Aufruhr. Mexikos Präsident Felipe Calderón kam am Dienstag zu Besuch und weihte im Beisein des neuen Gouverneurs Gabino Cué einen neuen Sitz der Privatuniversität La Salle ein. Erst am Vortag hatte der ...
News vom 16.02.2011   
Subcomandante Marcos, »Über Kriege« (Januar/Februar 2011)
Als mexikanische Ureinwohner und als EZLN können wir einiges über den Krieg sagen. Vor allem wenn er innerhalb unserer Geografie und in diesem Kalender geführt wird: Mexiko, Anfang des 21. Jahrhunderts ...
Kommunique vom 16.02.2011   Übersetzt von Dana
Mexikos gespaltener Aufschwung
Trotz des anhaltenden Drogenkrieges hat sich Mexikos Wirtschaft 2010 erholt. Mit über fünf Prozent Wachstum hat die Ökonomie allerdings den Niedergang aus 2009 noch nicht wieder kompensiert. Und lange nicht alle Mexikaner profitieren vom Aufschwung.
Neues Deutschland vom 15.02.2011   
Freiwillige Peacewatch Switzerland
WIR SUCHEN Freiwillige, die Lust haben auf einen Menschenrechtseinsatz mit Peace Watch Switzerland (PWS) in Chiapas (Südmexiko), Guatemala oder Kolumbien. Das nächste Ausbildungstraining für Einsätze findet statt vom 5. bis 8. und 26. bis 29. Mai 2011 in der Jugendherberge Zofingen, Schweiz. Anmeldung bis 4. April 2011.
Peace Watch Switzerland vom 11.02.2011   
Über Kriege (1. Brief an Don Luis Villoro)
Wir hoffen aufrichtig, dass es Ihnen gesundheitlich besser geht, und dass Sie diese Zeilen nicht nur als ein Austausch von Ideen betrachten, sondern auch als eine zärtliche Umarmung von uns allen, die wir sind. Wir danken Ihnen für Ihre Einwilligung als Korrespondent an diesem brieflichen Austausch teilzunehmen. Wir hoffen, dass daraus einige Reflexionen hervorgehen ...
Kommunique vom 10.02.2011   Subcomandante MarcosÜbersetzt von Dana
Diktatorische Züge: Pressefreiheit in Mexiko
La Jornada
Es geht um den Jornada-Artikel vom 10.2.2011 zur Pressekonferenz von Carmen Aristegui nach ihrer Entlassung von MVS Noticias. Carmen Aristegui sagt, dass ihre Entlassung einer Diktatur würdig ist. Carmen Aristegui ist eine der renommiertesten mexikanischen Journalistinnen und eine der wenigen, die tagtäglich in ihrer vierstündigen Radiosendung unter anderem ...
La Jornada vom 10.02.2011   
Mexiko: Eilaktion gegen willkürliche Verhaftungen in Chiapas
Das Menschenrechtszentrum Fray Bartolomé de las Casas (Frayba) ruft in einer Eilaktion dazu auf, gegen die willkürliche Verhaftung von 117 Personen in San Sebastián Bachajón zu protestieren. Am 3. Februar hatten sich dort an den Wässerfällen von Aguas Azules indigene Gemeindevertreter versammelt, die Mitglieder der zapatistischen ...
News vom 10.02.2011   
 539 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juli 2019 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

20.07.2019