Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2012

Hier finden Sie die News des Jahres 2012. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
Mexiko: PBI-Mission nimmt Oaxaca unter die Lupe
Mitglieder von PBI-Mexiko haben Anfang Oktober an einer Mission in Oaxaca teilgenommen. In Treffen mit Akteuren der Zivilgesellschaft und mit Justiz- und Regierungsvertretern wurden Massnahmen zum besseren Schutz von MenschenrechtsverteidigerInnen diskutiert.
peace brigades international vom 23.10.2012   
Widerstand in Mexiko wird sichtbar
Der fortschreitende Raubbau an der Natur bedroht in Mexiko vor allem die ärmsten Teile der Bevölkerung. Luis Hernández Navarro berichtet in seinem neuen Buch über diese Missstände und über den Widerstand mexikanischer Bäuerinnen und Bauern. Am 15. Oktober 2012 stellte er sein Werk im Afro-Asiatischen Institut in Wien vor.
Paul Freire Zentrum vom 23.10.2012   Christina Haslehner
3. Auflage: La Lucha sigue - Der Kampf geht weiter
3. Auflage:  La Lucha sigue - Der Kampf geht weiter
Hallo zusammen, das Buch »La Lucha sigue - Der Kampf geht weiter - Ursachen und Entwicklungen des zapatistischen Aufstands« ist nun in 3. Auflage erschienen, mit einer aktualisierten Chronologie und Beiträgen des Autors bis Mitte 2012. Am 1. Januar 1994 durchbrachen die maskierten Guerilleras und Guerilleros der EZLN in Chiapas (Südmexiko) das Schweigen ...
Gruppe B.A.S.T.A. vom 22.10.2012   
Tagung: Rechtsstaat Mexiko? México − Estado de Derecho?
Im »Krieg gegen das Organisierte Verbrechen«, den Präsident Felipe Calderón im Jahr 2006 begonnen hat, wurden bislang über 60.000 Menschen getötet, Tendenz steigend. Welche Rolle spielen dabei die über 60.000 Soldaten, die inzwischen innerstaatlich eingesetzt werden und polizeiliche Aufgaben übernehmen? Am 1. Juli fanden die ...
Mexiko-Koordination vom 22.10.2012   
Filmtipp: »Miss Bala« im Kino Drogenkrieg von unten
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Süddeutsche Zeitung vom 21.10.2012   Von Fritz Göttler
Mexiko: Polizei überfällt drei Pädagogik-Fachschulen in Michoacán
Die seit einem Monat währenden Proteste an drei Pädagogik-Fachschulen des mexikanischen Bundesstaates Michoacán sind in dieser Woche durch massive Polizeieinsätze aufgelöst worden. Die Proteste richteten sich gegen Änderungen im Lehrplan, mit denen die Unterweisung indigener Sprachen abgeschafft und stattdessen Computer- und Englischkurse ...
amerika21.de vom 20.10.2012   Von Peter Clausing
Drogenkrieg bald auch in Europa?
Madrid. Die zunehmende Konkurrenz kolumbianischer und mexikanischer Drogenkartelle um die internationalen Handelsrouten und Absatzmärkte könnte nach Einschätzung spanischer Sicherheitsbehörden und Staatsanwaltschaft auch in Europa zu verstärkten Auseinandersetzungen führen. Nach Recherchen der Tageszeitung El Pais zeige dabei vor allem das ...
amerika21.de vom 20.10.2012   Von Alexandra Cardozo
Buchbesprechung - Luis Hernández Navarro: Wer Beton sät, wird Zorn ernten
Luis Hernández Navarro: Wer Beton sät, wird Zorn ernten
In Mexiko boomt der Wohnungsbau. Im Südwesten des Bundesstaates Morelos sollen insgesamt 50.000 Wohnungen entstehen. Und das ist nur ein Beispiel, nicht nur für Morelos — in vielen Regionen des Landes gibt es Pläne, um die alten Städte herum neue Städte zu bauen. Dabei handelt es sich zumeist um Wohnungen mit einer Größe zwischen 16 ...
Quetzal-Leipzig vom 18.10.2012   Gabriele Töpferwein
Das Ratten-Erratum und der Mais
Statt buntem einheimischen Mais könnte es bald nur noch Genmais geben / archivo de proyectos, CC BY-NC-SA 2.0, flickr
Während die unabhängigen WissenschaftlerInnen des in Frankreich beheimateten Komitees für Unabhängige Forschung und Information über Gentechnik CRIIGEN (Comité de Recherche et d’Information Indépendantes sur le génie Génétique) die Welt über Tumore, Leber- und Nierenschäden, vorzeitiges Altern sowie ...
Poonal vom 17.10.2012   von Ana de Ita*
Peña Nieto bietet EU engere Kooperation an, Kritik von Opposition
Der designierte mexikanische Präsident Enrique Peña Nieto hat diese Woche bei einem Treffen mit dem spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy in Madrid für eine »Vertiefung der politischen und wirtschaftlichen Beziehungen« beider Länder geworben.
amerika21.de vom 17.10.2012   Von Martin Mrochen
 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Mai 2021 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31