Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2013

Hier finden Sie die News des Jahres 2013. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 489 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 >>
 
 
Waffenhandel: Deutsch-mexikanische Zahlenspiele
Kürzlich veröffentlichte Zahlen zum Export von G36-Gewehren werfen neue Fragen auf. Carlos Perez Ricart aus Mexiko, Politologe und Doktorand an der Freien Universität Berlin, stellte auf Basis des mexikanischen Gesetzes zur Informationsfreiheit (IFAI) eine Anfrage an das mexikanische Verteidigungsministerium (SEDENA). Gegenstand war der Import von ...
amerika21.de vom 30.11.2013   Von Peter Clausing
Gericht beschäftigt sich erstmals mit Waffenlieferung nach Mexiko
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Neue Rottweiler Zeitung vom 30.11.2013   
Illegale Waffenlieferung nach Mexiko beschäftigt die Justiz
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Schwaebische.de vom 29.11.2013   Von Martin Himmelheber
4.12. München: Film & Diskussion: Wenn das Land zur Ware wird
Wenn das Land zur Ware wird
Überall in Lateinamerika und der ganzen Welt wird die Natur und das Land zu einer kapitalistischen Ware gemacht, die sich anschließend Unternehmen und Regierungen aneignen und für ihre Zwecke nutzen. Dieser Raubzug richtet sich insbesondere gegen viele Menschen im Globalen Süden, deren Umwelt zum Nutzen Anderer geplündert und verschmutzt wird.
Öku-Büro München vom 28.11.2013   
Veranstaltungen in Bern (9.12.) und Zürich (10.12.)
Grüne Grossprojekte und indigener Widerstand in Oaxaca
Zahlreiche Großprojekte werden im südmexikanischen Oaxaca mit Beteiligung europäischer Firmen vorangetrieben, darunter Windenergieparks, Staudämme, Bergbauprojekte. Viele dieser Projekte werden als grüne Entwicklung verkauft. Doch die Projekte haben massive soziale und ökologische Auswirkungen auf die lokale indigene Bevölkerung.
Veranstaltungshinweis vom 28.11.2013   
pbi-Informationsseminar in Köln am 30. November im Allerweltshaus
pbi ist eine von den Vereinten Nationen anerkannte Nicht-Regierungsorganisation, die sich seit 1981 in Krisengebieten für Menschenrechte und gewaltfreie Konfliktbearbeitung einsetzt. Auf Anfrage lokaler Gruppen organisiert pbi eine schützende Präsenz mit internationalen Freiwilligenteams, um Handlungsräume für eine gewaltfreie Konfliktbearbeitung zu ...
peace brigades international vom 26.11.2013   
Außer der Reihe: Polizei geht gegen Wahlbeobachter in Honduras vor
Kurz vor den Wahlen in Honduras sind Beamte der Ausländerbehörde sowie der Militärpolizei massiv gegen Wahl- und Menschenrechtsbeobachter vorgegangen. Am Samstagvormittag drangen bewaffnete und maskierte Angehörige der Generaldirektion für Migration und Ausländerangelegenheiten in das Hotel Suite Aurora in der Hauptstadt Tegucigalpa ein,
amerika21.de vom 25.11.2013   Von Jutta Blome,Tegucigalpa
OndaViva live | Honduras nach der Wahl | am Mittwoch von 20 bis 21 Uhr
OndaViva live | Honduras nach der Wahl | am Mittwoch von 20 bis 21 Uhr
OndaViva präsentiert live aus der Köpenicker Straße: Honduras | Perspektiven nach der Wahl, Live-Radiosendung, Mittwoch, 27. November 2013, 20 — 21 Uhr, Studiogäste: Daniela Dreissig und Rita Trautmann (beide: Menschenrechtskette Honduras CADEHO und Autorinnen des Hondurasblogs) Jutta Blume (z.Zt. mit einer Menschenrechtsdelegation in Honduras ...
ONDA vom 25.11.2013   
Kriminalität belastet Wirtschaft in Mexiko
Die Gewalt durch kriminelle Gruppen in Mexiko kostet das Land nach Regierungsangaben zwischen acht und 15 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Diese hohen Kosten setzten sich zusammen aus Sachschäden, Produktivitätsverlust, zunehmenden Aufwendungen für die Gesundheitsversorgung, der Rehabilitierung von Behinderten, Sicherheitsservices und dem Rückgang von ...
amerika21.de vom 24.11.2013   
Mexiko: 1,3 Millionen Mädchen arbeiten und erleben Dreifachbelastung
trabajo infantil
In Mexiko gehen ungefähr 1.300.000 Mädchen und Jugendliche unter 18 Jahren einer Arbeit nach. 58,2 Prozent von ihnen durchleben eine tägliche Dreifachbelastung, da sie die Arbeit mit Hausarbeiten und dem Schulbesuch kombinieren müssen. Weitere 31,2 Prozent arbeiten und verrichten Hausarbeiten, gehen aber nicht zur Schule, so das Nationale Institut für ...
npla vom 24.11.2013   von Susana González G.
 489 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Januar 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Die nächsten Termine

01.02.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Kaffe Güzel, Bischofsweg 48-50, 50969 Köln

Ort: Köln
Zeit: 17:30-19:00 Uhr
14.02.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 14.−16.2.2020
24.04.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 24.−26.4.2020
14.05.2020
15.05.2020
16.05.2020
17.05.2020
22.05.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 22.−24.5.2020
18.06.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020