Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2014

Hier finden Sie die News des Jahres 2014. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 693 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 >>
 
 
Mais in Mexiko: Transgene Kollateralschäden
Mais in der Gendatenbank von Cimmyt / Cimmyt, CC BY-NC-SA 2.0, Flickr
Fast zwei Jahrzehnte nach der kommerziellen Freigabe der gentechnisch manipulierten Anbaukulturen sind viele der schweren Schäden, vor denen KritikerInnen warnten, belegt. Einer besteht in der transgenen Verunreinigung anderer Anbaukulturen und verwandter Wildpflanzen sowie der damit verbundenen Folgen für das Ökosystem.
Poonal vom 11.07.2014   von Silvia Ribeiro*
Exodus von Minderjährigen aus Zentralamerika
Washington. US-Präsident Präsident Barack Obama hat unlängst mittelamerikanische Eltern aufgerufen, »ihre Kinder nicht in die USA zu schicken«, um dem zunehmenden Leid minderjähriger Migranten entgegenzuwirken. Angesichts überfüllter Abschiebeeinrichtungen für Minderjährige entlang der US-mexikanischen Grenze sprach Obama von ...
amerika21.de vom 08.07.2014   Von Kathrin Zeiske, Tapachula
Karawane für die Rechte von minderjährigen Flüchtlingen an der Südgrenze Mexikos
In Mexiko machen sich Aktivisten für die Rechte von minderjährigen Flüchtlingen aus Zentralamerika stark. Mit einem einem Protestmarsch in den ersten Julitagen erinnerten die Menschenrechtsaktivisten und Migranten aus Mexiko, den USA und Honduras an dieses zunehmende soziale Problem. Vom Grenzfluss Suchiate zwischen Mexiko und Guatemala zog sie in die ...
amerika21.de vom 08.07.2014   Von Kathrin Zeiske, Tapachula
Abrechnungen des Wiederaufbaues
Wir Zapatistinnen und Zapatisten gruessen Euch herzlich. Wir moechten Euch darueber informieren, wie es uns bei der Geld-Sammlung fuer den Wiederaufbau der Schule und des Krankenhauses, welche von den Paramilitaers im zapatistischen La Realidad zerstoert wurden, geht. Bis heute, 3.Juli, beinahe ein Monat nachdem wir unser Ersuchen um Unterstuetzung fuer den Wiederaufbau ...
Kommunique vom 07.07.2014   Übersetzt von Christine, RedmycZ
Carlos Slim verspürt Gegenwind
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Der Standard vom 07.07.2014   Sandra Weiss aus Puebla 7. Juli 2014, 05:30
Save the Date - »Viele Hürden, wenig Haftung« - Konferenz am 04.11.14 in Berlin
Hindernisse, Lücken, Schwierigkeiten: Opfer von Menschenrechtsverletzungen im Ausland stellen immer wieder fest, dass sie ihre Rechte in Deutschland nicht einklagen können - selbst wenn deutsche Unternehmen an den Menschenrechtsverletzungen beteiligt sind. Menschenrechtsorganisationen und Juristen empfehlen konkrete Reformen, um die Rechtsschutzmöglichkeiten zu ...
Veranstaltungshinweis vom 07.07.2014   
Verhaftung von José Mireles und Mitgliedern der unabh. Bürgerwehren
Am 27. Juni nahmen mexikanische Armee- und Polizeieinheiten José Manuel Mireles Valverde, den Mitbegründer der Bürgerwehren im Bundesstaat Michoacán sowie mehr als 80 weitere Personen fest. Die BewohnerInnen der Gemeinde La Mira nahe der Küstenstadt Lazaro Cárdenas hatten Mireles eingeladen, um sich von ihm beim Aufstellen einer eigenen ...
Poonal vom 07.07.2014   
Lasst Mireles frei
Auf Knien, die Hände auf den Rücken gefesselt, von vermummten Militärs und Polizisten umgeben. Die Bürgerwehren in Michoacán, die sich nicht dem Regierungswillen unterwarfen, wurden nicht nur verhaftet, sondern gedemütigt. Um den exemplarischen Charakter ihrer Strafe klar erkennbar zu machen, wurden mehrere in ein Gefängnis im Bundesstaat ...
Poonal vom 07.07.2014   von Luis Hernández Navarro
8.7. Windparkprojekte in Oaxaca & 11.7. Dt. Waffenexporte nach Mexiko
Die beiden Vorträge wurden u.a. von Pacta Servanda organisiert. Dienstag 08.07.2014 19:30 Uhr, El aire nos mantiene con vida — Indigene Perspektiven auf Windparkprojekte in Oaxaca, Mexiko, Referent: Oliver D. Liebig, Ethnologe, Freitag 11.07.2014, 19:30 Uhr, Deutsche Waffen in Mexiko — zielsicher in die Krisenregion, Referent: Wolf-Dieter Vogel, ...
Veranstaltungshinweis vom 06.07.2014   
Mario González: Politischer Gefangener in Mexiko Stadt
Im letzten Kommuniqué des Subcomandante Marcos, in dem er seinen „Tod« ankündigte, nannte er die von der Regierung Ermordeten und Verhafteten beim Namen, unter ihnen auch Mario González. Jorge Mario González García (22 Jahre) ist Student an der CCH-Naucalpan, der UNAM.
News vom 05.07.2014   
 693 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31