Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2017

Hier finden Sie die News des Jahres 2017. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 476 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 >>
 
 
Online-Aktion: Erklärung »Demonstrationsrecht verteidigen!«
Von den USA bis zur Türkei, von Frankreich bis Ungarn rücken Regierungen nach rechts, heben durch die Verfassung gesicherte demokratische Grundrechte auf, verbieten und unterdrücken Proteste und Streiks und gehen den Weg in einen Polizeistaat. Die Regierung der Bundesrepublik Deutschland liegt in diesem Trend: In den letzten zwei Jahren hat auch sie ...
Außer der Reihe vom 29.08.2017   
Alle zwei Stunden verschwindet in Mexiko ein Mensch
Alle zwei Stunden verschwindet in Mexiko ein Mensch
Zum Internationalen Tag der Verschwundenen am 30. August macht MISEREOR auf die prekäre Menschenrechtslage in Mexiko aufmerksam. "Die Politik der aktuellen Regierung trägt nicht zur Verbesserung der Sicherheitslage bei. Im Gegenteil: Militär und Polizei sind zunehmend für schwere Menschenrechtsverletzungen in Mexiko verantwortlich", erklärt heute ...
Misereor vom 28.08.2017   
Weiterer Journalist in Mexiko ermordet
In Mexiko ist Mitte dieser Woche der Journalist Cándido Ríos Vázquez erschossen worden. Ríos Vázquez ist damit das 44. Opfer systematischer Gewalt gegen Journalisten während der 56 Monate der Regierung von Präsident Enrique Peña Nieto, schreibt das Nachrichtenportal ejecentral.
amerika21.de vom 27.08.2017   Agustina Carrizo de Reimann
Don Julián kämpft für seine Dörfer (CCTI-Cecop)
Diesen Sonntag 27.8. um 19.20 Uhr wird auf srf der neue Mitenand-Kurzfilm über medico international schweiz ausgestrahlt. Mitja Rietbrock hat dafür das Kollektiv gegen Folter und Straflosigkeit CCTI in Guerrero, Mexiko besucht. Schaut euch den Film auf SRF an. Nach der Sendezeit, also ab Sonntagabend, dann auch auf der srf Webseite.
medico internat. (CH) vom 27.08.2017   
Ausstellung »Wo sind sie? Kein Mensch verschwindet spurlos«
Mit dieser Rundmail möchten wir euch auf unsere neue Wanderausstellung zum Thema des gewaltsamen Verschwindenlassens von Menschen in Mexiko aufmerksam machen. Einzelheiten entnehmt Ihr bitte dem beigefügten Flyer.
News vom 26.08.2017   
Tiefe Differenzen um Neuauflage von Nafta-Abkommen
Die erste fünftägige Runde der Neuverhandlung des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens (Nafta) ist ohne konkrete Ergebnisse zu Ende gegangen. Geeinigt haben sich die Vertreter Kanadas, Mexikos und der USA auf einen »beschleunigten und umfassenden Verhandlungsprozess«, der das Abkommen an die »Standards des 21. Jahrhunderts« anpassen soll, ...
amerika21.de vom 25.08.2017   
CAREA Vorbereitungsseminare für die Menschenrechtsbeobachtung in Chiapas/Mexiko ...
CAREA e.V.
CAREA e.V. führt zweimal jährlich Vorbereitungsseminare für den Einsatz als Menschenrechtsbeobachter*in in Chiapas/Mexiko durch. Das nächste Seminar findet vom 09.11. bis 12.11. und vom 07.12. bis 10.12.2017 in der Nähe von Kassel statt. In Vorträgen, Arbeitsgruppen und Rollenspielen werden grundlegende Kenntnisse und spezifische Themen vermittelt ...
CAREA e.V. vom 24.08.2017   
Gewaltsames »Verschwindenlassen«: Straflosigkeit ist Symptom und Ursache
2014 verschwanden bei einer Demonstration im mexikanischen Staat Guerrero 43 Studenten spurlos. Auch fast drei Jahre später sind die Hintergründe ...
Misereor vom 22.08.2017   
Zwei Drittel aller Frauen in Mexiko sind Opfer von Gewalt
In Mexiko haben 66,1 Prozent der Frauen ab 15 Jahren bereits mindestens einmal in ihrem Leben Gewalt erlitten. Das hat eine landesweite Umfrage des Nationalen Instituts für Statistik und Geografie (INEGI) ergeben, berichtet heute das Lateinamerika-Portal amerika21. Das Ziel der "Nationalen Umfrage über die Dynamik der Familienbeziehungen 2016" bestand darin, ...
amerika21.de vom 22.08.2017   
Veranstaltung mit Doku »Cafe Rebeldia« in Polska/Puszcza Bialowieska
Hola, wir machen innerhalb der nächsten Tage eine Veranstaltung im polnischen Camp gegen die illegale Waldabholzung in der Puszcza Bialowieska (Nähe Bialystok/Grenze Belarus) zur Geschichte des zapatistischen Kaffeehandels und seinen Hintergründen mit meinem Film »Cafe Rebeldia«. Die Lage dort spitzt sich leider zu.
Veranstaltungshinweis vom 20.08.2017   Xan
 476 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back September 2020 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

31.10.2020
01.11.2020
27.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

28.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

29.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

04.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
05.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
06.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
22.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.
23.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.