Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2023

Hier finden Sie die News des Jahres 2023. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 352 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 >>
 
 
Mexiko: Tausende Migranten an US-Grenze
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
junge welt vom 05.10.2023   
Urgent Action: Unterschriften gegen Gewalt in Guerrero!
Die indigene Organisation #CIPOG_EZ in Guerrero ist Teil des CNI (nationaler Indigenenkongress) von Mexiko und schützt die ihr angehörigen indigenen Gemeinden mit ihrer demokratisch legitimierten Gemeindepolizei vor den Drogenkartellen. Nun wurden wieder zwei ihrer Mitglieder umgebracht. Unterschreibt hier, um ein Ende dieser Aggressionen zu fordern!
Urgent Action (UA) vom 05.10.2023   
Mexiko: Eine Frau wird Präsidentin im Land des Machismo
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
latina-press.com vom 04.10.2023   
Balumil-Vorbereitung für einen Aufenthalt im CELMRAZ, Caracol II Oventik, Chiapas
Balumil-Vorbereitung für einen Aufenthalt im CELMRAZ, Caracol II Oventik, Chiapas
Liebe Compas, der Countdown läuft … :) Bis Sonntag, 8. Oktober könnt Ihr Euch noch anmelden. Balumil-Seminare - 20.10. — 22.10.: Zapatistische Autonomie - 10.11. - 12.11.: Zapatismus - Internationalismus - 01.12. - 03.12.: »Wir und die Anderen - Die anderen Wir?«
Balumil vom 02.10.2023   
Rekord-Migration durch berüchtigten Darien-Urwald zwischen Süd- und Mittelamerika
Die Internationale Organisation für Migration (IOM) hat wegen der Rekordzahl von Migrant:innen durch den Darien-Dschungel die Alarmglocken geläutet. Bis zum 23. September sollen in diesem Jahr mehr als 390.000 Menschen dieser Migrationsroute gefolgt sein [4]. Allein im August waren es 82.000, was die höchste jemals registrierte Zahl ist. Die Mehrheit der …
amerika21.de vom 01.10.2023   
Veranstaltung mit Frayba in Frankfurt am 16.10.2023: »Chiapas − am Rande des Bürgerkrieges«
Veranstaltung mit Frayba in Frankfurt am 16.10.2023: »Chiapas − am Rande des Bürgerkrieges«
Autonomieprojekte indigener Gemeinden in Chiapas sind heute bedroht, wie seit dem Aufstand der Zapatistas von 1994 nicht mehr. Militarisierung, fragwürdige Regierungsprogramme und organisiertes Verbrechen führen Chiapas, im mexikanischen Südosten gelegen, fast zum Bürgerkrieg. Die Menschenrechtslage ist, auch unter der aktuellen Regierung, katastrophal.
Veranstaltungshinweis vom 30.09.2023   
CNI-CIG: Dringender Aufruf und Denuncia
Die Koordinierungs- und Forstführungskommission des Congreso Nacional Indígena (CNI) - Indigener Regierungsrat (CIG) prangert öffentlich die Diskreditierungs- und Kriminalisierungsaktionen gegen die Organisation MAIZ an.
CNI vom 29.09.2023   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin
Fall Ayotzinapa in Mexiko: Eltern der Verschwundenen enttäuscht von Regierung López Obrador
Rund 5.000 Menschen haben am neunten Jahrestag des gewaltsamen Verschwindens der 43 Studenten von Ayotzinapa [3] vor dem mexikanischen Nationalpalast demonstriert [4]. Die Angehörigen der Verschwundenen forderten Aufklärung und Gerechtigkeit. Sie brachten ihre Enttäuschung über die Regierung von Andrés Manuel López Obrador (Amlo) zum Ausdruck …
amerika21.de vom 29.09.2023   Sonja Gerth
Mexiko: Bevölkerung von Chiapas demonstriert gegen Mafiagewalt
In der Kleinstadt Siltepec im südmexikanischen Bundesstaat Chiapas haben mehrere tausend Personen gegen die eskalierende Gewalt mehrerer Drogenkartelle in der Grenzregion zu Guatemala demonstriert. Der Marsch am Dienstag konnte stattfinden, nachdem am Vortag 800 Militärs und Polizisten in die Region vorgedrungen sind.
amerika21.de vom 29.09.2023   Philipp Gerber, Oaxaca
CIPOG-EZ: Denuncia
CIPOG-EZ prangert öffentlich das Verschwunden machen und die Ermordung der Compañera Albertha Santos Tomas und des Compañero José Juan Hernández Fiscaleño an // Wir richten einen dringlichen Aufruf an die mexikoweiten und internationalen Menschenrechtsorganisationen, an den Congreso Nacional Indígena (CNI), den Indigenen …
CNI vom 29.09.2023   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin
 352 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 >>
 
 

Aktuell empfohlen

30/40 Jahre EZLN - Das Gemeinschaftliche und das Nicht-Eigentum

Veranstaltungskalender

back Juli 2024 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

21.07.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Café Rosa
Merseburger 103
Leipzig

Ort: Leipzig
Zeit: 19:00 Uhr
12.09.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Berlin

Ort: Berlin
13.09.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Keine Detailadresse bekannt.

Ort: Berlin