Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2023

Hier finden Sie die News des Jahres 2023. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 351 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 >>
 
 
Zapapres-Online-Veranstaltung am 22.3. zur Militarisierung in Mexiko und Programm Romerotage 2023 in Hamburg
Thematisiert werden sollen die wichtigsten Aspekte dieser Paper, aber auch die zunehmende politische und wirtschaftliche Macht des mexikanischen Militärs.
Veranstaltungshinweis vom 04.03.2023   
CAREA Vorbereitung auf die Menschenrechtsbeobachtung in Chiapas/Mexiko (Mai/Juni 2023)
CAREA e.V. führt zweimal jährlich Vorbereitungsseminare für den Einsatz als Menschenrechts beobachter*in in Chiapas/Mexiko durch, seit 2022 mit einem Online und einem Präsenzformat. Das nächste Seminar findet vom 05.05. bis 07.05. (online) und vom 01.06. bis 04.06.2023 (Präsenz i n der Nähe von Kassel) statt. Die von CAREA e.V. vorbereiteten …
CAREA e.V. vom 04.03.2023   
Mexikos Präsident knickt gegenüber Elon Musk ein
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Blickpunkt Lateinamerika vom 03.03.2023   Andreas Knobloch
Mehrere Umweltschützer getötet oder verschollen
Gemeindemitglieder aus Aquila (Michoacán) fordern, dass Ricardo Lagunes und Antonio Díaz lebend wiedergefunden werden.
Im zentralmexikanischen Bundesstaat Michoacán wurden in diesem Jahr bereits vier indigene Aktivisten erschossen, zwei weitere verschwanden spurlos. Der Indigene Rat von Michoacán spricht von einem Klima der Unsicherheit und Straflosigkeit. Auch im Bundestaat Hidalgo wurde ein Umweltschützer tot aufgefunden. Während die Behörden von einem Unfall …
Poonal vom 03.03.2023   Philipp Gerber
Mexiko: Waldschützer getötet, der sich gegen Ausbreitung der Avocado-Industrie wehrte
Alfredo Cisneros Madrigal, ein Waldschützer aus der indigenen Gemeinde Sicuicho, ist in der Nacht zum 21. Februar erschossen worden. Das teilte der Oberste Indigene Rat von Michoacán (Consejo Supremo Indígena de Michoacán, CSIM) mit. Cisneros, der sich für die Autonomie seiner Gemeinde einsetzte, war Präsident des Dorflandrates von Sicuicho …
amerika21.de vom 25.02.2023   Philipp Gerber
CNI - 3. Aufruf zum Internationalen Treffen: Der Süden widersteht 2023!
CBI
Es fehlen nur noch zwei Monate bis zum Beginn der Karawane »Der Süden widersteht 2023!«, welche den Süd-Südosten Mexikos, die betroffenen Gebiete des miteinander verbundenen Mega-Projektes »Tren Maya - Interozeanischer Korridor« durchlaufen wird. Sie wird den Pueblos, Gemeinschaften, Siedlungen, Ortschaften, Stadtteilen Ausdruck geben, …
CNI vom 24.02.2023   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin
Präsident von Mexiko verstaatlicht Lithium-Vorkommen
Der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador hat per Dekret die Lithium-Vorkommen des Landes zum Eigentum der mexikanischen Nation erklärt [3] und dem Staat die exklusive Vollmacht für ihren Abbau erteilt. Außerdem bestimmte er 234.850 Hektar Land im nordmexikanischen Bundesstaat Sonora zu Lithium-Reservaten. Das mexikanische …
amerika21.de vom 23.02.2023   René Thannhäuser
Verbot von Genmais für menschlichen Konsum und von Glyphosat-Einsatz in Mexiko
Der mexikanische Präsident Andres Manuel López Obrador hat ein neues Dekret erlassen, das die Verwendung von gentechnisch verändertem Mais für den menschlichen Konsum und den Einsatz des Herbizids Glyphosat untersagt. Die Regierung betont, dass dies »keine Auswirkungen auf den Handel oder die Einfuhr« habe, da Mexiko bei der Produktion von …
amerika21.de vom 22.02.2023   Katharina Hempfing
CNI: Vereinbarungen der 2. Nationalen Versammlung für Wasser und Leben
525 Personen und 125 Kollektive, Organisationen, Netzwerke, indigene Völker und Gemeinschaften aus 18 mexikanischen Bundesstaaten und 6 Ländern der Welt trafen sich, um über die Verteidigung von Wasser und Leben zu diskutieren und sich zu organisieren. Zwei Tage lang diskutierten sie darüber, wie wichtig es ist, koordinierte Aktionen zu fördern und …
CNI vom 20.02.2023   
Außer der Reihe: Menschenrechtsverletzungen in Palmöl-Lieferketten in Guatemala
Die Recherche beschreibt Menschenrechtsverletzungen durch guatemaltekische Palmölproduzenten mit Lieferketten zu über 20 Unternehmen in Deutschland; außerdem: Rechtsverletzungen in Honduras; auch hier Lieferketten nach Deutschland. Forderungen: Unternehmen müssen Sorgfaltspflichten nachkommen, »Nachhaltigkeits-»Zertifizierungen sind nicht …
Außer der Reihe vom 19.02.2023   
 351 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 84

Veranstaltungskalender

back April 2024 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Die nächsten Termine

23.05.2024
24.05.2024
25.05.2024
26.05.2024