Regenwald in Flammen

Außer der Reihe 10.06.2020

 

Gigantische Rauchwolken verdunkeln den Himmel, Jahrhunderte alte Bäume brechen zusammen. Der Regenwald im Amazonas brennt. Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro lässt die Agrarkonzerne wüten. Sie zerstören den Regenwald, um an mehr Weidefläche zu kommen. In einem Jahr haben sich die Rodungen fast verdoppelt. Großgrundbesitzer eignen sich seit Jahren illegal neues Land im Regenwald an. Statt sie zu bestrafen, soll ein neues Gesetz das im Nachhinein erlauben: eine Einladung, neue Flächen auszubeuten.

Werde Aktiv - die Aktion bei Campact!

 Mehr dazu hier  
  https://blog.campact.de/2020/06/rettet-den-amazonas-stoppt-bolsonaro/

 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=10733