Soli-Erklärung vom Ya Basta Netz

YA-BASTA-Netz vom 26.08.2020

 

An den EZLN und seine Unterstützungsbasis
An den Congreso Nacional Indígena (CNI) — Indigener Regierungsrat (CIG)
An die Netzwerke des Widerstands und der Rebellion in Mexiko und weltweit

Solidaritätserklärung: Die Zapatistas stehen nicht allein!



Wir verurteilen aufs Schärfste die Angriffe von paramilitärischen Gruppen der ORCAO (Organisation der Regionalen Kaffeeanbauer in Ocosingo) gegen die zapatistischen Unterstützungsbasen und ihre autonomen Strukturen!

Des weiteren verurteilen wir aufs Schärfste die permanenten Attacken der paramilitärischen Gruppen von Santa Martha de Chenalhó, in den Altos de Chiapas, gegen die Bevölkerung der Dörfer in den Landkreisen Aldama und Chalchihuitán, in den Altos de Chiapas.

Hintergrund:

Unsere ganze Solidarität mit den Zapatistas —
und allen Pueblos in Chiapas und ganz Mexiko, die ihre Autonomie aufbauen!
Wir versichern Euch: Ihr seid nicht allein!
Stopp dem Krieg gegen die Pueblos Zapatistas und die anderen Pueblos originarios!
Zapata vive! La lucha sigue!


YA BASTA NETZ .
25. August 2020.

Soli-Erklärung vom Ya Basta Netz
 

Quelle: http://www.ya-basta-netz.de.vu/


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=10816