Neuer Reader des FDCL:

Ein Kontinent in Bewegung — Migration und Gender in Lateinamerika

FDCL vom 29.06.2006

 

Neuer Reader des FDCL:
Ein Kontinent in Bewegung − Migration und Gender in Lateinamerika
Erstellt von: Mónica Toimil, Steffi Holz, Annika Buchholz, Bea Wittger FDCL, April 2006, 203 Seiten (dt.- span. - engl. Texte),
(Schutzgebühr, inkl. Versandkosten) EUR 5,00

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung

Lateinamerika: Emigration und Binnenmigration - Geschichte und Ursachen
Migration und Geschlecht in Lateinamerika - Eine Einführung
Die Entstehung neuer Identitäten - Wandel der Geschlechterbeziehungen
Lateinamerikanische MigrantInnen in Deutschland - Prekäre Arbeitsverhältnisse und Illegalität Latinas in der Prostitution
Statistiken
Literatur
Links

FDCL-Reader:
Tijuana − Begrenzung und Entgrenzung im Norden Mexikos
Erstellt von: Diana Grothues, Mario Schenk, Simone Schnabel

FDCL, Dezember 2005, 134 Seiten (dt.- span. - engl. Texte)
Schutzgebühr (inkl. Versandkosten) EUR 4,00

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung
Eckdaten zur Grenze und zu Tijuana
Tijuana - Eine Einführung
Geschichte des Grenzgebietes und Tijuanas
Einwanderungs- und Grenzpolitik
Migration in den Norden
Wirtschaft - NAFTA - Maquiladoras
Politische und Soziale bewegungen - Aktivismus an der Grenze
Ökologie
Drogen - Narcos - Gewalt
Grenztourismus
Repräsentation von Tijuana - Kulturelle Produktion an der Grenze
Begriffe zur Grenze mexikos
Literatur zum Thema Grenze USA - Mexiko
Links


Bestellungen von Publikationen unter:
http://www.fdcl-berlin.de/index.php?id=publikationen
 

Quelle: http://www.fdcl.org


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=1507