Neue UA von amnesty international zu Mexiko

amnesty international vom 15.08.2006

 

SORGE UM SICHERHEIT
Mexiko:

gefährdet:
Alejandro Cruz López,
Mitglied der Indigenenorganisation OIDHO
Mitglieder der Lehrergewerkschaft SNTE
Mitarbeiter der Lokalzeitung „Noticias«
Mitglieder der politischen Gruppierung APPO

getötet:
José Jiménez Colmenares, APPO-Unterstützer
 

Quelle: http://www2.amnesty.de/internet/deall.nsf/AlleDok/F9663102014A3EE3C12571CA0054EFE6?Open


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=1644