Spendenaufruf für Menschenrechtsorganisationen in Oaxaca

Gruppe B.A.S.T.A. vom 04.12.2006

 

Alle AbonentInnen von Chiapas98 kennen sicherlich die momentane heftige Lage in Oaxaca. Für die rechtliche Beratung und die Behandlung von Opfern der Repression wird dringend Unterstützung benötigt.

Wir haben uns jetzt entschlossen, Spenden für unabhängige Menschenrechtsorganisationen zu sammeln und vor Ort zu überweisen (das spart enorm Gebühren).

Wir denken dabei an die Mexikanische Liga zur Verteidigung der Menschenrechte (LIMEDDH) und an das oaxakenische Menschenrechtsnetzwerk (RODH).

Spendenquittungen, die steuerabsetzungsfähig sind können wir leider nicht ausstellen. Formlose Eingangsbestätigungen können wir gerne ausstellen.

Bitte überweist Eure Spende mit dem Stichwort "Menschenrechte" bis Ende des Jahres auf das unten angegebene Konto.

Solidarische Grüße, Gruppe B.A.S.T.A.

Bankverbindung:
L. Kerkeling
Konto-Nr. 111054318
BLZ 40050150
Sparkasse Münsterland Ost
Stichwort: "Menschenrechte"
 

Quelle: https://www.gruppe-basta.de/


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=2081