Filmtipp: Der Vierte Weltkrieg

Filmtipp vom 24.08.2004

 

In "Der Vierte Weltkrieg" taucht das Publikum in die vordersten Fronten aktueller sozialer Konflikte in Mexiko, Argentinien, Israel/Palästina, Korea, Südafrika, Nordamerika und Europa ein.

"ein radikaler Schrei aus den vordersten Fronten des Krieges gegen die Menschen" Naomi Klein, Autorin von ’No Logo!’"

"Inspirierend. Unverzichtbar. Dokumentiert die Geschichte der Zukunft, bevor diese geboren ist" Peter Wintonick, Point of View Magazine Kanada

"Ich denke "Der Vierte Weltkrieg" sollte in der gegenwärtigen Zeit im Mittelpunkt der politischen Bildung linker Aktivisten stehen. Er ist wirklich so gut." Van Jones, esq., National Executive Director − Ella Baker Zentrum für Menschenrechte mehr über den Film mehrsprachige DVD − 74 Minuten

Original Englisch mit Untertiteln auf Deutsch, Französisch oder Spanisch

Ein Film von Big Noise Films Mehr über die Hintergründe der Produktion und den FilmemacherInnen erfahren:

Den Film bestellen:

http://www.cinerebelde.org/der-vierte-weltkrieg-p-28.html
 

Quelle: http://www.cinerebelde.org/der-vierte-weltkrieg-p-28.html


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=2840