Vortragsreise - CAPISE (Ernesto Ledesma)

Veranstaltungshinweis vom 20.03.2008

 

Vortragsreise April 2008: Schluss mit der Repression in Chiapas
Angesichts des heftigen Angriffs, den der mexikanische Staat auf die zapatistischen Gemeinden durchführt, hat CAPISE (Zentrum für Politische Analyse und Soziale und Ökonomische Forschung), San Cristóbal de las Casas, Chiapas, Mexiko eine weltweite Reise begonnen, um die tatsächliche Situation in Chiapas zu erläutern und die Strategie des Schweigens seitens der Medien zu durchbrechen.


7.4.2008 Frankfurt/Main,Café Exzess (Leipziger Straße 91): 20 Uhr

8.4.2008 Freiburg, Café der KTS (Baslerstrasse 103): 19 Uhr

9.4.2008 Berlin, Veranstaltungsraum im Mehringhof: 19 Uhr

10.4.2008 Münster/Westfalen, Die Brücke (Wilmergasse 2): 20 Uhr

11.4.2008 Hamburg, Werkstatt 3 (Nernstweg 32 - 34): 19 Uhr

12.4.2008 Düsseldorf, InWent (Wallstraße 30): 18 Uhr

Link zu Interview mit Ernesto Ledesma vom Januar 2008:
http://de.indymedia.org/2008/01/204955.shtml
 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=3736