Viva la solidaridad! Mexiko Soli-Party in Dresden

Promovio e.V. vom 09.06.2008

 

Viva la solidaridad! − Unter diesem Motto steht die Soli-Party für die Menschenrechtsbewegung in Oaxaca, Südmexiko. Mit sonnigen Rhythmen aus Dresden, Lateinamerika und aller Welt bringen Marmita Sajona (Reggae, Rumba, Flamenco), Philia (Funk, Rock) und Los Spontanos (franz. Pop, Jazz, Latin) noch das letzte Tanzbein zum schwingen. DJs sorgen für ausgelassene Stimmung bis der Morgen graut. Infos über die aktuelle Situation in Oaxaca findet ihr bei gemütlichem Lagerfeuer. Der Erlös geht an die indianische Organisation OIDHO (Organizaciones Indias por los Derechos Humanos en Oaxaca).

20. Juni 2008, Chemiefabrik (an der Petri-Kirche), Beginn 21:00 Uhr, Eintritt: 5.-€

Flyer downloaden

Veranstalter: promovio e.V. in Kooperation mit dem AZConni

Chemiefabrik, Petrikirchstraße 5, 01097 Dresden,
http://www.chemiefabrik.info/


Eberhard Raithelhuber
promovio e.V. -- Verein zur Förderung der indianischen Menschenrechtsbewegung in Oaxaca/ Mexiko
 

Quelle: http://www.promovio.org/


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=3864