Mexiko-Veranstaltung in Zürich am 11.9.2008

Gesundheit, Naturschutz und Profit

Veranstaltungshinweis vom 19.08.2008

 

Donnerstag, 11. September, 19.30 Uhr, Volkshaus, Gelber Saal, 8004 Zürich
Eine Veranstaltung zu den Auswirkungen von Naturschutz und Biopiraterie auf die Gesundheit und die Lebensverhältnisse der lokalen Bevölkerung. Der Fokus liegt auf der territorialen Enteignung mittels »Umweltschutz« und Handlungsansätzen der sozialen Bewegungen, die Alternativen dazu entwickeln.

Mit:
Klaus Pedersen, Agrarbiologe, Autor des Buches "Naturschutz und Profit - Menschen zwischen Vertreibung und Naturzerstörung"
Ralph Eichenberger, Umweltfachmann, arbeitet in Projekten integraler Ressourcennutzung in Oaxaca und Guerrero
− Filmausschnitt »medicina de todos − Von Pflanzenheilern und Biopiraten in Chiapas«
Eine Veranstaltung der medico-Kampagne »pharmawatch - Zugang zu Medikamenten und globale Gesundheitspolitik«
 

Quelle: http://www.medicointernational.ch/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=14&Itemid=79


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=4104