Politik kills: Manu Chao hat Stress in Mexiko (Indymedia)

Indymedia vom 27.03.2009
Añoranza

 

Der 33.Artikel der mexikanischen Verfassung dürfte Einigen die sich für sozial-politische Themen in Mexiko interessieren durchaus bekannt sein.

Für die bei denen das nicht der Fall ist: §33 untersagt allen Nicht-Mexikanern/innen in Mexiko eine politische Betätigung. Das gilt anscheinend auch für kritische Rockstars.

Ursprünglich richtete sich dieses Gesetz gegen die Einmischung us-amerikanischer und europäischer Unternehmer in der Politik und stammt aus der mexikanischen Revolte der 20er − letztes Jahrhundert,- aber heute ist es das Lieblingsinstrument mexikanischer Staatsfunktionäre um Leute aus dem Land zu schmeissen die sich mit staatskritischen Themen befassen.

Jüngstes Opfer ist der bekannte Musiker Manu Chao der den Staatsterrorismus der 2006 in Atenco (http://de.indymedia.org/2006/05/145860.shtml) stattgefunden hat als Staatsterrorismus bezeichnet hat.

Das sagte er im Rahmen eines internationalen Filmfestival in Guadalajara.

Solche Aussagen kann sich der mexikanische Staat offenbar nicht gefallen lassen.

Wie schon beim beim immer noch schwellenden Aufstand der Zapatisten vor ein paar Jahren als eine Reihe Aktivisten aus verschiedenen Ländern sich vor Ort solidarisierten und die repressiven Antworten auf die Kritik an den Menschenrechtsverletzungen der mexikanischen Politik- Ausweisungen waren.

Gleiches war in Atenco der Fall wo in In- und Ausländer/innen kategorisierte Leute Opfer physischer, sexueller und psychischer Staatsgewalt wurden und diejenigen unter ihnen die dann keine Mexikanerinnen waren- einfach ausgewiesen wurden.

Da in Mexiko die Bevölkerung vielerorts die Musik von Manu Chao der Politik ihres Präsidenten Calderons vorzieht bleibt abzuwarten ob die soeben eingeleitete Untersuchung des Staatssekretariats in Sache §33 vs. Manu Chao Erfolg haben wird.

Die ersten Soliaufrufe für den Musiker sind bereits im Netz unterwegs
http://kikka-roja.blogspot.com/2009/03/investiga-gobernacion-manu-chao-apoyo.html

Manu Chao:

politik need votes
politik needs your mind
politik needs human beings
politik need lies
thats what my friend is an evidence politik is violence
politik use drugs
politik use bombs
politik need torpedoes
politik needs blood
politik need force politik need cries
politik need ignorance politik need lies

quelle: http://about.reuters.com/dynamic/countrypages/mexico_es/1238097218nN26510002.ASP
 

Quelle: http://de.indymedia.org/


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=4512