Militärstützpunkte in Chiapas (zoombare Karte)

Kartenmaterial von CAPISE (2007)

CAPISE vom 31.12.2007
zoombar gemacht von KADO am 05.04.2009

 

Chiapas

Karte Mexikos
Chiapas hervorgehoben
Chiapas nimmt nur 3,8 Prozent der Fläche Mexikos ein, und der Bereich in dem die Zapatisten zu Hause sind, nimmt wiederum nur einen eher kleinen Teil Chiapas ein. Umso erschreckender, dass in diesem Teil ein Drittel des mexikanischen Militärs stationiert ist − hinzu kommen noch paramilitärische Formationen. Die Zapatisten sind also im Würgegriff der mexikanischen Armee und werden auf Schritt und Tritt überwacht.

Rings um das zapatistische Gebiete und auch mitten drin sind Militärstützpunkte. Die untenstehende Karte von CAPISE (2007) demonstriert die Konzentration der Militärstützpunkte eindrucksvoll.

Da die Karte sehr groß ist, haben wir sie zoom- und scrollbar gemacht. Sie kann jedoch auch über den Link unterhalb der Karte direkt von der CAPISE-Website herunter geladen werden.

Zoombare Karte der Militärstützpunkte in Chiapas


powered by Zoomify

 

Quelle: http://www.capise.org.mx/


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=4528