Außer der Reihe: Dramatischer Kampf um den Wald in Malaysia

Stammesvertreter und Aktivisten verhaftet

Regenwald.org vom 16.09.2009

 

Liebe Regenwald-Freunde,

die Lage des Penan-Volkes auf Borneo wird immer dramatischer. Mit friedlichen Mitteln kämpfen sie gegen den Raubbau an ihrem Land — bisher ohne Erfolg. Wir haben bereits darüber berichtet (www.regenwald.org/protestaktion.php?id=443)
Bei ihren Protesten gegen die Holzgesellschaften und die Regierung des Bundesstaates Sarawak wurden jetzt über 30 Stammes-Vertreter und Aktivisten internationaler Organisationen verhaftet. In Kuching wollten Vertreter der Penan und Vertreter verschiedener NGOs dem Gouverneur von Sarawak eine Petition gegen die Staudamm-Projekte des Bundesstaates überreichen. Nach vier Stunden friedlichen Wartens wurden sie von der Polizei verhaftet.
Unterstützen Sie unseren Protest gegen diese Willkür und die Unterdrückung der Rechte der Penan hier:

http://www.regenwald.org

Mit bestem Dank und Grüßen

Reinhard Behrend
Rettet den Regenwald
Friedhofsweg 28
22337 Hamburg
040 4103804
info (AT) regenwald PUNKT org  
http://www.regenwald.org
Facebook: http://www.facebook.com/rettetdenregenwald
Twitter: http://twitter.com/RettetRegenwald
 

Quelle: https://www.regenwald.org/protestaktion.php?id=443


 

URL der Nachricht:  https://www.chiapas.eu/news.php?id=4795